VB 2008 und ACCESS-Datenbank

15/02/2009 - 20:16 von Rudi Kimm | Report spam
Hallo zusammen,
ich möchte mit VB 2008 Express Daten aus einer einer ACCESS-Datenbank
auslesen.
Hierzu will ich (gem. Hilfe-Dokumentation) folgenden Code verwenden:

Imports System.Data.Linq

Module DB_TEST
Dim DB As New DataContext("C:\xACCESS.mdb")
DTAB As Table(Of TabDATEN) = DB.GetTable(Of TabDATEN)()
'...
End Module

(Die Datenbank xACCESS.mdb enthàlt eine Tabelle 'TabDATEN')
(Die Verbindung zur Datenbank ist hergestellt, die Tabelle
und deren Inhalt kann im Assistenten angezeigt werden)

Ich erhalte aber die Fhelermeldung: Der Typ "TabDATEN" ist nicht definiert"
Kann mir hier jemand weiterhelfen ?

Rudi
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
15/02/2009 - 20:32 | Warnen spam
"Rudi Kimm" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,
ich möchte mit VB 2008 Express Daten aus einer einer ACCESS-Datenbank
auslesen.
Hierzu will ich (gem. Hilfe-Dokumentation) folgenden Code verwenden:

Imports System.Data.Linq

Module DB_TEST
Dim DB As New DataContext("C:\xACCESS.mdb")
DTAB As Table(Of TabDATEN) = DB.GetTable(Of TabDATEN)()
'...
End Module

(Die Datenbank xACCESS.mdb enthàlt eine Tabelle 'TabDATEN')
(Die Verbindung zur Datenbank ist hergestellt, die Tabelle
und deren Inhalt kann im Assistenten angezeigt werden)

Ich erhalte aber die Fhelermeldung: Der Typ "TabDATEN" ist nicht
definiert"
Kann mir hier jemand weiterhelfen ?



Hi Rudi,
das geht nicht mit VB6 - Thema dieser Newsgroup.

Die passende Newsgroup wàre:
microsoft.public.de.german.entwickler.dotnet.datenbank.

Zum Thema selbst, solltest du eine DataContext erzeugen und dann diesen
nutzen. Da hast du dann auch deine Klasse TabDATEN.

Viele Grüsse
Peter

Ähnliche fragen