VB IDE stürzt ab

18/01/2008 - 10:08 von Alex Steinhauer | Report spam
Hallo!
Ich habe seit kurzem ein Problem mit der VB6 IDE. Ich habe meinem
Programm eine Funktion aus einem anderen Projekt hinzugefügt und diese
an mein Programm angepasst. Als ich an der Funktion dran war ist mir
aufgefallen, dass VB6 jedes Mal hàngen bleibt, wenn ich einen
Haltepunkt setze und das Programm danach mit F5 oder F8 weiter laufen
lasse. Nach dem Drücken der Taste bleibt die IDE und meine Anwendung
hàngen. Die Prozessorlast betràgt dabei ca. 50 %. Anfangs dachte ich,
dass es an der neuen Funktion liegt und habe diese dann
auskommentiert. Aber es hat mir nicht geholfen. Egal wo auch immer ich
einen Haltepunkt setzte oder wenn das Programm wegen eines Fehlers
angehalten wird, bleibt VB6 nach der Fortsetzung der Ausführung
hàngen. Am System wurde nichts geàndert, nichts neues installiert oder
konfiguriert. Ich weiß mittlerweile nicht mehr was ich machen soll.
Hatte einer von euch vielleicht das gleiche Problem gehabt? Für ein
Paar Tipps würde ich mich sehr freuen.


Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
18/01/2008 - 11:15 | Warnen spam
Alex Steinhauer schrieb:
Ich habe seit kurzem ein Problem mit der VB6 IDE. Ich habe meinem
Programm eine Funktion aus einem anderen Projekt hinzugefügt und diese
an mein Programm angepasst. Als ich an der Funktion dran war ist mir
aufgefallen, dass VB6 jedes Mal hàngen bleibt, wenn ich einen
Haltepunkt setze und das Programm danach mit F5 oder F8 weiter laufen
lasse.



Subclassing oder Hooks im Projekt?

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen