VB.Net Applikation mit Schnittstelle zu m Web Developer?

25/02/2008 - 21:45 von Joachim Päper | Report spam
Hallo NG,

ich habe eine VB.Net Basisapplikationen, die Aktionen auf einem externen
Bus-System ausführt.
Ich würde gleiche bzw. àhnlich Aktionen auf dem Bus-System auch über eine
Web Developer Applikation ausführen, es muss jedoch unbedingt sichergestellt
werden, dass nicht beide zur gleichen Zeit auf den Bus zugreifen.
Ich würde das gerne so machen, dass die Web-Anwendung eine Aktion an die
VB-Net Anwendung "sendet", also die Funktionen dieser nutzt.
Also schematisch stelle ich mir das ungefàhr so vor:
Web-Anwendung benötigt aktuelle Temperatur -> Anfrage an VB-Anwendung -> VB
gibt Wert an Web-Anwendung zurück

Ist der Weg möglich? Ist er sinnvoll? Wie stellt man es so oder besser an?

Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Roessel
26/02/2008 - 22:07 | Warnen spam
Hallo Joachim,

"Joachim Pàper" schrieb im Newsbeitrag
news:fpv9d4$mil$
Hallo NG,

ich habe eine VB.Net Basisapplikationen, die Aktionen auf einem externen
Bus-System ausführt.
Ich würde gleiche bzw. àhnlich Aktionen auf dem Bus-System auch über eine
Web Developer Applikation ausführen, es muss jedoch unbedingt
sichergestellt werden, dass nicht beide zur gleichen Zeit auf den Bus
zugreifen.
Ich würde das gerne so machen, dass die Web-Anwendung eine Aktion an die
VB-Net Anwendung "sendet", also die Funktionen dieser nutzt.
Also schematisch stelle ich mir das ungefàhr so vor:
Web-Anwendung benötigt aktuelle Temperatur -> Anfrage an VB-Anwendung ->
VB gibt Wert an Web-Anwendung zurück

Ist der Weg möglich? Ist er sinnvoll? Wie stellt man es so oder besser an?

Joachim





warum machst Du das nicht anders herum? Im Webdeveloper erstellst Du eine
Webanwendung und greifst auf diese von der Windows-Anwendung zu
(Webverweis). Dieses ist auf jeden Fall einfacher als wenn das Web einen
Request an die Anwendung senden soll.

Gruß

Kai

Ähnliche fragen