VB.NET -> MDB - SQL Statement mit 2 Joins

29/10/2009 - 18:14 von Thomas Hübner | Report spam
Hi NG,

ich möchte aus VB auf eine Access Datenbank zugreifen. In der
Haupttabelle sind 2 Felder mit benutzer ID's. Ich benötiige anhand
dieser ID's die Namen aus der Benutzertabelle.

Haupttabelle:
ID, Title, Content, Creator (ID), LastModifiedBy (ID),
LastModifiedDate

Usertabelle:
ID, Username, Userlevel

Im Ergebnis der Abfrage sollen 2 neue Felder (Alias) in der
Haupttabelle sein in denen jeweils der Username für Creator und
LastModifiedBy steht.

Ich krieg das mit den Joins irgendwie nicht gebacken

Beide Tabellen liegen aber auch im Dataset vor - wàre es einfache das
im Dataset zu machen?

Danke und Gruß,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Zingler
29/10/2009 - 18:27 | Warnen spam
Thomas Hübner schrieb:
Hi NG,

ich möchte aus VB auf eine Access Datenbank zugreifen. In der
Haupttabelle sind 2 Felder mit benutzer ID's. Ich benötiige anhand
dieser ID's die Namen aus der Benutzertabelle.

Haupttabelle:
ID, Title, Content, Creator (ID), LastModifiedBy (ID),
LastModifiedDate

Usertabelle:
ID, Username, Userlevel

Im Ergebnis der Abfrage sollen 2 neue Felder (Alias) in der
Haupttabelle sein in denen jeweils der Username für Creator und
LastModifiedBy steht.

Ich krieg das mit den Joins irgendwie nicht gebacken



select haupt.*, user1.username as CreatorName, user2.username as ModifierName
from
((
haupt
inner join user as user1) on haupt.IDCreator = user1.id)
inner join user as user2) on haupt.IDLastmodifiedByID = user2.id

Oder so àhnlich... Hab's jetzt nicht getestet.


Beide Tabellen liegen aber auch im Dataset vor - wàre es einfache das
im Dataset zu machen?



Wenn du die Daten nicht modifizieren und zurückschreiben willst, dann
würde ich den Join verwenden.


Armin

Ähnliche fragen