VB.NET und C# in einem Projekt

11/05/2008 - 15:00 von Carsten Schafflhuber | Report spam
Hallo ...

geht es, dass man in dem selben Projekt im Code C# und VB.NET verwenden
kann. Aufgrund von internen Entscheidungen soll ein projekt wenn möglich von
VB.NET nach C# portiert werden.

Es wàre natürlich einfacher, nach und nach die einzelnen Bereiche zu
prtieren statt alles auf einmal. Geht das?

Grüße

Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
11/05/2008 - 15:36 | Warnen spam
Hallo Carsten,

geht es, dass man in dem selben Projekt im Code C# und VB.NET verwenden
kann. Aufgrund von internen Entscheidungen soll ein projekt wenn möglich
von VB.NET nach C# portiert werden.
Es wàre natürlich einfacher, nach und nach die einzelnen Bereiche zu
portieren statt alles auf einmal. Geht das?



Wenn Du das VB-Projekt in Teil-Aufgaben/Module
zerlegen kannst, geht das zum Beispiel recht gut
über Libraries. Du fügst also Deinem Projekt
eine C# Klassenbibliothek als Projekt hinzu und
fügst im VB-Projekt einen Verweis auf diese Lib hinzu.
Dann lagerst Du Funktionalitàt, die zu diesen
Aufgabentypen gehören, in die Bibliothek aus, sprich
implementierst sie dort sukzessive in C#.
Aufrufe im VB dann - vorübergehend :
Dim class1 As New CSharpLib.Class1("Hallo") ' o.à.
Du kannst sogar auch gleichzeitig im C# wie
auch im VB-Projekt debuggen.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen