VB Net & VB 6.0 gleichzeitig möglich?

15/12/2007 - 19:43 von Ahmed Martens | Report spam
Hallo Leute,

ich trage mich mit dem Gedanken, vielleicht langsam einmal meine ersten
Gehversuche mit VB-Net 2005 durchzuführen. Dabei möchte ich möglichst
sanft eventuell auf die neue Plattform rübergleiten. :-)

Ist ein manueller gleichzeitiger Betrieb auf einer Partition beider
Programme VB 6.0 Prof. mit VB Net 2005 Prof. möglich?

P.S. Ohne jetzt eine Bombe zu legen?
Aber noch eine kleine Nachfrage. Lohnt sich generell der Umstieg?
Sind so viele neue Möglichkeiten hinzugekommen, dass eine Sprache sich
lohnt? Ich erstelle keine großen professionele Programme, sondern nur
kleine Progràmmchen bzw. Tools.

Danke schon einmal im voraus.

Gruß Ahmed

Antworten bitte nur in der Newsgroup
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
15/12/2007 - 20:28 | Warnen spam
Ahmed Martens schrieb:
ich trage mich mit dem Gedanken, vielleicht langsam einmal meine ersten
Gehversuche mit VB-Net 2005 durchzuführen. Dabei möchte ich möglichst
sanft eventuell auf die neue Plattform rübergleiten. :-)



VB 2005 ist bereits wieder veraltet. :-) Wenn die Anschaffung noch
aussteht, noch etwas warten und gleich VB 2008 nehmen. Dank
Multi-Targeting können damit auch Anwendungen für .NET 2.0, 3.0 und
3.5 erstellt werden. Zum Schnuppern kann man auch die Express Version
herunterladen. Vielleicht reicht diese auch schon für Deine Bedürfnisse.

Ist ein manueller gleichzeitiger Betrieb auf einer Partition beider
Programme VB 6.0 Prof. mit VB Net 2005 Prof. möglich?



Yep, problemlos möglich.

Aber noch eine kleine Nachfrage. Lohnt sich generell der Umstieg?



Das kommt drauf an, was man für Erwartungen hat. Wenn Du erwartest
Deine VB6 Anwendungen zu übernehmen, lohnt das nicht, denn beide
Sprachen sind zueinander inkompatibel.

2.23 Kann ich meine VB6 Anwendungen nach VB.NET übernehmen?
http://vb-faq.de/article.php?id7

Sind so viele neue Möglichkeiten hinzugekommen



Es ist eine neue Sprache, die fast keine Grenzen mehr kennt. Die
meisten Neuerungen erfàhrt die Sprache durch das .NET Framework, das
schon viele Aufgaben abnimmt. Speziell auf die VS-IDE bezogen, stellt
sie kein Vergleich zur VB6 IDE dar. Da liegen Welten zwischen, bezogen
auf die Fàhigkeiten der Designer, als auch des Code-Editors
(verbessertes IntelliSense).

Ich erstelle keine großen professionele Programme, sondern nur
kleine Progràmmchen bzw. Tools.



Beachte, dass alle Anwendungen das .NET Framework zur Ausführung
benötigen. Bei WinXP war es noch nicht dabei, wird aber per Windows
Update verteilt. Bei Windows Vista ist es von Haus aus installiert.

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen