Forums Neueste Beiträge
 

VB-Script: Label Netzlaufwerk setzen?

20/09/2007 - 15:40 von marka | Report spam
Hallo zusammen,
Frage:
Wenn ich über die Methode "wshnetwork.mapnetworkdrive" ein Netzlaufwerk
verbinde, wird standardmàßig der Name wie folgt gesetzt:
OrdnerXY auf ServerABC (Laufwerksbuchstabe)
Das ist mitunter, je nach Namenskonvention, etwas undurchsichtig...

Kann man im VBScript auch ein eigenes, sprechendes Label verwenden, mit dem
die User auch etwas anfangen können?
So in der Art: "Dateneingang FTP-Server (Y:)"

Ja, ich weiß, es geht auch anders über:

net use Y: \\Servername\Freigabename$ /persistent:no
REG.EXE ADD
HKCU\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS\CURRENTVERSION\EXPLORER\MOUNTPOINTS2\##Servername#Freigabename$ /V _LabelFromReg /D "Dateneingang FTP-Server" /F

Aber da wir konsequent Loginscripte mit VBScript realisieren, möchte ich
nicht vom Unternehmensstandard abweichen...


Vielen Dank schon mal!
Markus Kafurke
 

Lesen sie die antworten

#1 Gottfried Mayer
20/09/2007 - 17:27 | Warnen spam
marka schrieb:
Hallo zusammen,
Frage:
Wenn ich über die Methode "wshnetwork.mapnetworkdrive" ein Netzlaufwerk
verbinde, wird standardmàßig der Name wie folgt gesetzt:
OrdnerXY auf ServerABC (Laufwerksbuchstabe)
Das ist mitunter, je nach Namenskonvention, etwas undurchsichtig...

Kann man im VBScript auch ein eigenes, sprechendes Label verwenden, mit dem
die User auch etwas anfangen können?
So in der Art: "Dateneingang FTP-Server (Y:)"

Ja, ich weiß, es geht auch anders über:

net use Y: \\Servername\Freigabename$ /persistent:no
REG.EXE ADD
HKCU\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS\CURRENTVERSION\EXPLORER\MOUNTPOINTS2\##Servername#Freigabename$ /V _LabelFromReg /D "Dateneingang FTP-Server" /F

Aber da wir konsequent Loginscripte mit VBScript realisieren, möchte ich
nicht vom Unternehmensstandard abweichen...


Vielen Dank schon mal!
Markus Kafurke



Hi marka,

Das geht recht einfach über die Shell.Application:
(Vorher muss das Netzlaufwerk verbunden werden...)


strDrive = "Y"
strName = "Dateneingang FTP-Server"
Set sh = CreateObject("Shell.Application")
sh.Namespace(strDrive & ":\").Self.Name = strName
Set sh = Nothing



Dieser Name wird im System gespeichert (registry). Wenn jemand wieder
das Laufwerk Y verbindet erscheint automatisch wieder der Name.

Gruss
Gottfried

Ähnliche fragen