VB5 nach WIN 10 mobile?

09/02/2016 - 16:42 von Wendelin Uez | Report spam
Ich möchte gerne wissen, ob und wie ich vielleicht meine VB6-Anwendungen auf
Windows 10 Mobile lauffàhig hinbekommen kann.

Ich benutze im wesentlichen nur die mit VB6 verfügbaren Standard-OCXe, MS
Rich Text Box Control, viel Eigengewàchs und halt auch DAO 3.6 für die
Datenbank, und natürlich diverse WIN32 API-Funktionen.

Besonders würde mich interessieren:

- Was muß man wissen? Was geht bzw. was geht nicht?
- Làuft insbesondere die Jet-Engine?
- Gibt es Literatur oder Webseiten zu diesem Thema?
- Kann man das W10 mobile auch in einer VM auf dem Desktop installieren?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Wendelin
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Strassner
09/02/2016 - 18:03 | Warnen spam
Am 09.02.2016 um 16:42 schrieb Wendelin Uez:
Ich möchte gerne wissen, ob und wie ich vielleicht meine VB6-Anwendungen
auf Windows 10 Mobile lauffàhig hinbekommen kann.



hallo Wendelin,

sofern es keine RT-Variante ist:

Mach ein ein ordentliches SETUP für deine Applikation und dann bestehen
gute Chancen. Viel Erfolg!

Das wàr z.B. so ein teil:
http://www.amazon.de/dp/B018K71KBM?psc=1
(...womit ich damit keine Werbung für den Anbieter oder Hersteller
machen möchte)

Viele Grüße - Dieter

EDV-Kommunikation Strassner e.K.
68623 Lampertheim
Internet: www.strassner.biz

Ähnliche fragen