VB6 IDE mit Windows 7 / Lesezeichen unsichtbar

20/04/2011 - 09:08 von Frank Lehmann | Report spam
Hallo NG,

ich verwende die VB6-IDE unter Windows 7 und stelle fest,
dass beim Setzen eines Lesezeichens auf eine Codezeile die
Visualisierung mit dem hellblauen Quadrat nicht erfolgt.
So sieht man leider nicht, wo ein Lesezeichen gesetzt ist, um
dieses z.B. gezielt zu entfernen.

Hat das jemand anderes auch beobachtet und kann mir einen Tipp
geben, wie die hellblauen Quadrate angezeigt werden?
Statusspalte einblenden? --> aber so etwas habe ich in den Editor-
Einstellungen nicht gefunden.
Plug-in nachinstallieren? --> so habe ich jedenfalls die Mouse-Scroll-
Funktion für die Editor-Fenster wiedergewonnen.

Dank an alle, die helfen wollen.
Gruß
Frank Lehmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut_Meukel
20/04/2011 - 11:27 | Warnen spam
Frank Lehmann dachte sehr stark über folgendes nach :
Hallo NG,

ich verwende die VB6-IDE unter Windows 7 und stelle fest,
dass beim Setzen eines Lesezeichens auf eine Codezeile die
Visualisierung mit dem hellblauen Quadrat nicht erfolgt.
So sieht man leider nicht, wo ein Lesezeichen gesetzt ist, um
dieses z.B. gezielt zu entfernen.

Hat das jemand anderes auch beobachtet und kann mir einen Tipp
geben, wie die hellblauen Quadrate angezeigt werden?
Statusspalte einblenden? --> aber so etwas habe ich in den Editor-
Einstellungen nicht gefunden.
Plug-in nachinstallieren? --> so habe ich jedenfalls die Mouse-Scroll-
Funktion für die Editor-Fenster wiedergewonnen.

Dank an alle, die helfen wollen.
Gruß
Frank Lehmann



Habe es gerade bei mir (Win7 Ultimate 32-bit, VB6 engl.) ausprobiert.
Edit/Bookmarks.../Toggle Bookmark funktioniert problemlos, egal ob mit
Admin-Rechten gestartet oder nicht.

Hast du die IDE (oder Windows) schon einmal neu gestartet? Ist das
Problem dann immer noch da?

Helmut.

Ähnliche fragen