VB6 - IDE unter Windows 10

11/01/2016 - 12:38 von Wilfried Dietrich | Report spam
Hallo
und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr.

An die jenen, die VB6 unter W10 verwenden.
Bevor ich jetzt mit Chipsatz- oder Grafiktreiber-Updates bzw.
irgend welchen Einstellungen herum experimentiere, hàtte ich
gern etwas abgeklàrt.
Könnt ihr das folgende Verhalten in der IDE unter W10 nachvollziehen?
Bei einer Mehrfachselektion von Steuerelementen auf einer Form,
z.B. ein Label anklicken und dann mit gedrückter Strg- oder Shift-Taste
das nàchste Label anklicken, sehe ich keine Selektion mehr,
so als ob nichts ausgewàhlt ist.

Ist das bei euch auch so?

Wilfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin KoWi
11/01/2016 - 15:35 | Warnen spam
Am 11.01.2016 um 12:38 schrieb Wilfried Dietrich:
Hallo
und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr.

An die jenen, die VB6 unter W10 verwenden.
Bevor ich jetzt mit Chipsatz- oder Grafiktreiber-Updates bzw.
irgend welchen Einstellungen herum experimentiere, hàtte ich
gern etwas abgeklàrt.
Könnt ihr das folgende Verhalten in der IDE unter W10 nachvollziehen?
Bei einer Mehrfachselektion von Steuerelementen auf einer Form,
z.B. ein Label anklicken und dann mit gedrückter Strg- oder Shift-Taste
das nàchste Label anklicken, sehe ich keine Selektion mehr,
so als ob nichts ausgewàhlt ist.

Ist das bei euch auch so?

Wilfried



Ja, ich hatte das seit Win7 in allen VB6 Installationen, auch auf W8+W10.
Ich wüßte auch nicht dass sich das behebn làsst.
Als Würgaround mache ich folgendes:
in den Eigenschaften der VB6.exe die Kompatibilitàt auf Vista(SP2) einstellen.
Dann làuft der Form-designer flüssiger und zeigt beim positionieren einen roten Rahmen.
Leider verschwindet der aber trotzdem bei Mehrfachselektion.
Also markiere ich zuerst mit Strg/Shift quasi "blind" mehrere Controls.
Zur Kontrolle fasse ich dann eines der Controls an und beginne zu verschieben,
dabei wird dann der rote Rahmen für ALLE selektierten Controls sichtbar!
Möchte ich doch nicht verschieben, dann drücke ich bei noch gehaltener Maustaste ESC.
Das ist zwar nicht optimal, aber man kann leben damit.

gruß, martin

Ähnliche fragen