[VB6] Installation einer VB6-Anwendung

03/07/2010 - 07:32 von Lothar Geyer | Report spam
Ich verwende für die Installation den InnoSetup. Auf der dortigen
Homepage habe ich nun eine Anweisung gefunden, dass bei der Installation
einer VB6-Anwendung als erstes die Dateien

stdole2.tlb
msvbvm60.dll
oleaut32.dll
olepro32.dll
asycfilt.dll
comcat.dll

zu installieren sind. Ich habe diese Dateien aber nie mit installiert
und trotzdem làuft alles problemlos. Was hat es damit auf sich?

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Müller
03/07/2010 - 09:51 | Warnen spam
Ich habe diese Dateien aber nie mit installiert und trotzdem làuft alles
problemlos. Was hat es damit auf sich?



Das ist die VB6 Runtime. Diese Dateien sind nötig, damit VB6-Anwendungen
laufen. Auf allen Windows Vista/7 installationen sind diese bereits
vorhanden und brauchen (bzw. sollten!) nicht installiert werden. Ich glaube
bei Windows XP kannst du sie auch voraussetzen. Nur bei frischen àlteren
Versionen von Windows könnten diese Dateien noch fehler.

Mit den Anweisungen auf der Website von Inno Setup bist du auf der sicheren
Seite.

Wenn du nur auf Windows XP und neuer abzielst, kannst du sie IMHO auch
weglassen.

Jens

Ähnliche fragen