VB6 löscht beim Aufstart das Clipboard

10/07/2008 - 15:54 von Remo Grütter | Report spam
Hallo NG

Folgende bei mir hàufige Situation: Ich lese einen interessanten
Artikel, möchte den Code ausprobieren, nehme ihn mit Ctrl+C in den
Zwischenspeicher, starte VB6, und nach Ctrl+V das Staunen: Das
Clipboard von WinXP ist (zumindest bei mir) von VB6 geleert worden.

Gibt's da Abhilfe (ausser nochmals zur Internet-Site zurückzugehen und
alles zu wiederholen)?

Danke für Eure Tipps

Remo
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
10/07/2008 - 16:18 | Warnen spam
"Remo Grütter" schrieb:

Folgende bei mir hàufige Situation: Ich lese einen interessanten
Artikel, möchte den Code ausprobieren, nehme ihn mit Ctrl+C in den
Zwischenspeicher, starte VB6, und nach Ctrl+V das Staunen: Das
Clipboard von WinXP ist (zumindest bei mir) von VB6 geleert worden.



Schuld daran sind die Add-Ins, die beim Start geladen werden. Die setzen
ihre Symbole in der Symbolleiste über die Zwischenablage und überschreiben
natürlich den aktuellen Inhalt.

Gibt's da Abhilfe (ausser nochmals zur Internet-Site zurückzugehen und
alles zu wiederholen)?



Add-Ins deaktivieren.

Thorsten Dörfler

Ähnliche fragen