[VB6] Puzzle programmieren

28/08/2010 - 23:36 von Hubert Holler | Report spam
Ich möchte mit vb6 ein Puzzle programmieren.
Ich möchte Figuren verwenden, die z.B. bei Tetris vorkommen, die in
eineim Rechteck oder àhnliche Form hineinpassen.
D.h. es sollen z.B. in die Form (z.B. Rechteck) bereits einige Figuren
liegen und die übriggebliebenen Figuren sollen dann in das Rechteck passen.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen, wie ich soetwas realisieren könnte.
Vielen Dank für jede Antwort
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Strassner
31/08/2010 - 09:05 | Warnen spam
Hallo Hubert,

hier in der NG ist nicht mehr viel los (lese dazu die Posting zu Newsgroup
für VB.Classic.vb" etc..

Zu deiner Frage:

Ich möchte mit vb6 ein Puzzle programmieren.
Ich möchte Figuren verwenden, die z.B. bei Tetris vorkommen, die in
eineim Rechteck oder àhnliche Form hineinpassen.
D.h. es sollen z.B. in die Form (z.B. Rechteck) bereits einige Figuren
liegen und die übriggebliebenen Figuren sollen dann in das Rechteck
passen.



Also wenn ich von Tetris-Optik ausgehe (ohne flüssige Bewegungsablàufe),
könnte ich mir vorstellen es in eimem Grid zu realisieren.
Eine Zelle des Grids stellt die kleinste darstellbare Einheit dar. Bei
belegter Zelle diese einfàrben (BackgroundColor).


Viele Grüße

Dieter


Rückfragen bitte nur in die Newsgroup!

EDV-Kommunikation Strassner e.K.
68623 Lampertheim
Internet: www.strassner.biz

Ähnliche fragen