VB6 Uninstall, kann nur staunen...

23/06/2009 - 08:06 von W. Wolf | Report spam
Hallo,

Sachen gibt's...
Weil ich noch immer mein Problem mit
dem Taskwechsel habe (s. T. vom 07.05.09),
dachte ich mal an eine Neuinstallation von
VB6. Kann ja nichts schaden. Denkste!
Das Unistall von VB6 hat sàmtliche Schlüssel
unter "VB and VBA Programm Settings" gelöscht,
also alles was meine und viele andere VB-Programme
so mittels Standard-VB-Registry-Schreibmethode
angelegt haben.

Ich nàchsten Leben mache ich sicher einiges besser...

Will dieses Verhalten jemand testen um es hier
zu bestàtigen? ;-)

Schönen Gruß
W. Wolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Strassner
23/06/2009 - 09:16 | Warnen spam
Hallo W.

Sachen gibt's...
Weil ich noch immer mein Problem mit
dem Taskwechsel habe (s. T. vom 07.05.09),
dachte ich mal an eine Neuinstallation von
VB6. Kann ja nichts schaden. Denkste!
Das Unistall von VB6 hat sàmtliche Schlüssel
unter "VB and VBA Programm Settings" gelöscht,
also alles was meine und viele andere VB-Programme
so mittels Standard-VB-Registry-Schreibmethode
angelegt haben.



... aber das làßt dich ja im Grunde kalt, weil Du aus der letzten Sicherung
die registryschlüssel wieder vollstàndig herstellen kansnt?

Ich nàchsten Leben mache ich sicher einiges besser...



Im Ernst, ich lege die Eintràge unter HKLC oder HKCU,
Software\Firmenname\Produktname\ ab


Will dieses Verhalten jemand testen um es hier
zu bestàtigen? ;-)



...nicht wirklich. Aber Danke fürs Angebot ;-)


Viele Grüße

Dieter


Rückfragen bitte nur in die Newsgroup!

EDV-Kommunikation Strassner e.K.
68623 Lampertheim
Internet: www.strassner.biz

Ähnliche fragen