Forums Neueste Beiträge
 

VBA bedingte Formatierung

02/09/2007 - 15:14 von Jens Zenses | Report spam
Wer kann mir sagen wie man folgende Bedingung in VBA lösen kann.

FormatCondition.FormatConditions.Add(acFieldValue, acGreaterThanOrEqual,
Round(DLookup("[Wert]", "Setup", "[Bezeichnung] = 'Normmenge (grün)'")), 1)

Bei Abfrage mittels dlookup... .. wird eine Zahl von z.Bsp.:1,1
zurückgegeben.
FormatCondition.FormatConditions.Add(acFieldValue, acGreaterThanOrEqual,
"1,1" ) funktioniert nicht
FormatCondition.FormatConditions.Add(acFieldValue, acGreaterThanOrEqual,
"1.1") funktioniert

der Punkt wird akzeptiert, das Komma nicht. Bei Zahlen wird jedoch immer ein
Komma als Rückgabe geliefert.
Selbst mit Wandlung in einen String bleibt das Komma...

Vielleicht hat jemand einen Tip
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
02/09/2007 - 15:20 | Warnen spam
Hallo Jens,

Jens Zenses schrieb:
Wer kann mir sagen wie man folgende Bedingung in VBA lösen kann.

FormatCondition.FormatConditions.Add(acFieldValue,
acGreaterThanOrEqual, Round(DLookup("[Wert]", "Setup", "[Bezeichnung]
= 'Normmenge (grün)'")), 1)
Bei Abfrage mittels dlookup... .. wird eine Zahl von z.Bsp.:1,1
zurückgegeben.
FormatCondition.FormatConditions.Add(acFieldValue,
acGreaterThanOrEqual, "1,1" ) funktioniert nicht
FormatCondition.FormatConditions.Add(acFieldValue,
acGreaterThanOrEqual, "1.1") funktioniert

der Punkt wird akzeptiert, das Komma nicht. Bei Zahlen wird jedoch
immer ein Komma als Rückgabe geliefert.
Selbst mit Wandlung in einen String bleibt das Komma...



da könnte Dir die Funktion >>STR<< helfen.

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen