VBA: Dezimalzahlen - Punkt statt Komma

28/03/2008 - 09:26 von arno | Report spam
Hallo,

ich erstelle im Arbeitsblatt Formeln per Excel VBA und muss als Parameter
auch Dezimalzahlen übergeben. Diese Dezimalzahlen müssen dann den Punkt als
Kommazeichen haben. Kann ich eine Zahl mit "Komma" irgendwie in das
US-Format mit "Punkt" konvertieren?

Momentan mache ich folgendes:

x = Cells(1, 1).Value ' z. B. 11,22
x = Replace(x, ",", ".") ' mach 11.22 < geht das "universeller"?
Cells(2, 1).Formula = "±+" & x

Viele Grüsse

arno
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
28/03/2008 - 09:49 | Warnen spam
arno schrieb am 28.03.2008 09:26:

ich erstelle im Arbeitsblatt Formeln per Excel VBA und muss als Parameter
auch Dezimalzahlen übergeben. Diese Dezimalzahlen müssen dann den Punkt als
Kommazeichen haben. Kann ich eine Zahl mit "Komma" irgendwie in das
US-Format mit "Punkt" konvertieren?



Das macht VBA beim Abruf von Cells().Value automatisch. Du hast
anschließend eine korrekte Double-Zahl in x. Wenn überhaupt, müsstest
Du beim Schreiben der Formel den "." wieder durch "," ersetzen. Da Du
aber x ohnehin erst in einen String wandeln musst, geschieht auch das
z.B. bei Str() automatisch:

Dim x As Double

x = Cells(1, 1)
Cells(2, 1).Formula = "±+" & Trim(Str(x))

Peter

Ähnliche fragen