VBA: dringendes Problem, Suchfeld einbauen in Tabelle

25/03/2008 - 12:22 von Andy Bar | Report spam
Hallo,

mal wieder wende ich mich mit einer dringenden Frage an euch:

Ich bin mit meinem Projekt nun fast fertig.

http://www.adlb.de/temp/excel1.xls
Makros müssen aktiviert sein !!

Auf dem ersten Tabellenblatt kann der Lieferant anhand der Radio
Buttons bewertet werden. Klickt man auf "ÜBERNEHMEN", werden diese
Werte in das zweite Tabellenblatt übernommen.

Mit den Changebutton können die Lieferanten nun durchgeklickt werden.
Die Daten werden dann vom zweiten Tabellenblatt geladen.

PROBLEM:
Es ist einfach blöde, wenn man beispielsweise vom Lieferant 1 zum
Lieferant 175 muss und dann 174 mal klicken muss. Kann man das
irgendwie anders lösen ? Nochmal auf deutsch: Bisher können die
einzelnen Lieferanten mit dem Changebutton durchgeklickt werden.
Aber wenn man nun von Lieferant 1 beispielweise zum Lieferant 100
will, muss man dort dann solange durchklicken.

Vielleicht geht es ja mit einem Suchfeld. Ich bin leider ratlos und
bin daher auf eure Hilfe angewiesen.

Falls es aufwendiger ist würde ich mir als Belohnung eine Kleinigkeit
einfallen lassen, wenn mir jemand bei der Fertigstellung hilft.


Bin mal gespannt, ob das Problem lösbar ist.


Gruß
Andy
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Anderl
25/03/2008 - 13:08 | Warnen spam
"Andy Bar" wrote:

Hallo,

mal wieder wende ich mich mit einer dringenden Frage an euch:

Ich bin mit meinem Projekt nun fast fertig.

http://www.adlb.de/temp/excel1.xls
Makros müssen aktiviert sein !!

Auf dem ersten Tabellenblatt kann der Lieferant anhand der Radio
Buttons bewertet werden. Klickt man auf "ÜBERNEHMEN", werden diese
Werte in das zweite Tabellenblatt übernommen.

Mit den Changebutton können die Lieferanten nun durchgeklickt werden.
Die Daten werden dann vom zweiten Tabellenblatt geladen.

PROBLEM:
Es ist einfach blöde, wenn man beispielsweise vom Lieferant 1 zum
Lieferant 175 muss und dann 174 mal klicken muss. Kann man das
irgendwie anders lösen ? Nochmal auf deutsch: Bisher können die
einzelnen Lieferanten mit dem Changebutton durchgeklickt werden.
Aber wenn man nun von Lieferant 1 beispielweise zum Lieferant 100
will, muss man dort dann solange durchklicken.



Ich würde es vorsehen, in die Zelle B22 die Nummer des Lieferanten, der als
nàchstes angezeigt werden soll, per Tastatur eingeben zu können. Daneben noch
eine Befehlsschaltflàche einfügen. Der zu dieser Schatflàche gehörende Code
ist dann Deinem Code von SpinButton1 sehr àhnlich. Anstelle von
spinbutton1.value muß man
wks1.cells(22, 2).Value nehmen.

Stefan

Ähnliche fragen