VBA Excel 2010 Outlook E-Mail erstellen

25/06/2012 - 19:05 von Hubert Holler | Report spam
Ich verwende folgenden Code um von Excel aus ein E-Mail an Outlook zu
ersellen:

-
Set OutApp = CreateObject("Outlook.Application")
Set Nachricht = OutApp.CreateItem(0)
With Nachricht
.To = empfaenger 'Adresse
.Subject = "inquiry" 'Cells(i, 2) 'Betreffzeile"
.Body = bodytext 'Sendetext
'Hier wird die Mail zuerst angezeigt
'.Display
'Hier wird die Mail gleich in den Postausgang gelegt
.Send
End With

Set OutApp = Nothing 'CreateObject("Outlook.Application")
Set Nachricht = Nothing 'OutApp.CreateItem(0)

Das ganze funktioniert auch recht gut, nur muss immer Outlook vorher
gestartet sein. Wenn ich Outlook vorher nicht starte muss ich immer die
Zeile .Display aktivieren. Ich möchte aber nicht das ich das E-Mail
vorher sehe, sondern sofort in den Postausgang weiergeht.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank für jede Antwort
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans Alborg
28/06/2012 - 19:11 | Warnen spam
Hello.

"Hubert Holler" schrieb...
Ich verwende folgenden Code um von Excel aus ein E-Mail an Outlook zu
ersellen:

[Code]

Das ganze funktioniert auch recht gut, nur muss immer Outlook vorher
gestartet sein. Wenn ich Outlook vorher nicht starte muss ich immer die
Zeile .Display aktivieren. Ich möchte aber nicht das ich das E-Mail vorher
sehe, sondern sofort in den Postausgang weiergeht.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank für jede Antwort



Outlook sollte also aktiviert sein?
Es finden sich im Netz Beispiele, wie ein beliebiges Programm (àh,
Solitàr...) aus Excel-VBA gestartet wird, das sollte auch Outlook betreffen.
Es làßt sich auch prüfen, ob das Programm aktiv ist.

Suchprogramm: "vba externes programm starten"
Suchprogramm: "vba externes programm überwachen"

Wars das was Du gemeint hast?

Hans

Ähnliche fragen