Forums Neueste Beiträge
 

VBA / Excel / Wert statt Formel

06/11/2009 - 07:52 von kielhd | Report spam
Hi NG,

ich schreibe mit folgendem VBA-Script Datum und Uhrzeit in zwei Excel-
Zellen.

Selection.NumberFormat = "m/d/yyyy"
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=NOW()"
ActiveCell.Offset(0, 1).Select
Selection.NumberFormat = "hh:mm"
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=NOW()"
ActiveCell.Offset(0, 1).Select

Leider steht nun in den Zellen die entsprechende Formel und
aktualisiert den Zelleninhalt. Wie kann ich mit VBA die *Werte* von
Datum und Uhrzeit in die Zellen schreiben?

TIA,
Henning
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
06/11/2009 - 09:06 | Warnen spam
On 6 Nov., 07:52, kielhd wrote:

ich schreibe mit folgendem VBA-Script Datum und Uhrzeit in zwei Excel-
Zellen.


...
aktualisiert den Zelleninhalt. Wie kann ich mit VBA die *Werte* von
Datum und Uhrzeit in die Zellen schreiben?



With ActiveCell
.NumberFormat = "m/d/yyyy"
.Value = Now
End With
With ActiveCell.Offset(0, 1)
.NumberFormat = "hh:mm"
.Value = Now
End With

Wenn der Bereich immer gleich ist, dann ersetzte bitte ActiveCell
durch z.B. Range("A1")

Andreas.

Ähnliche fragen