[VBA] GetOpenFileName

19/10/2007 - 20:04 von Thomas Barghahn | Report spam
Hallo zusammen,

schon lange àrgert mich ein wirklich kleines Problem, welches ich
alleine aber nicht zu lösen vermag.

Benutze ich unter VBA den "Öffnen-Dialog",

| fileToOpen = Application _
| .GetOpenFilename("CSV Dateien (*.csv), *.csv")

so beginnt dieser mit seiner Fileauflistung grundsàtzlich im Verzeichnis
"Eigene Dateien".
Mit welchen Parametern bekomme ich es aber hin, dass sich dieser Dialog
zunàchst um das aktuelle Verzeichnis der eigentlichen Excel-Anwendung
kümmert?

Also (Beispiel):

Meine Excel-Tabelle - in dieser befindet sich auch der entsprechende
VBA-Code - befindet sich im Verzeichnis "C:\CSV_Listen\". Rufe ich nun
den o.g. Dialog auf, dann würde ich schon sehr gerne die àquivalenten
Dateien in *diesem Verzeichnis* sehen.

Mit dem "optionalen Filefilter" habe ich schon einige Dinge probiert -
es gelingt mir aber leider nicht.

Ich nutze hier WinXP-Prof mit Excel-2007. Ein gleiches Problem hatte ich
allerdings auch schon unter Excel-2000 und Excel-2003.

Vielen Dank(!) für eventuelle Antworten und ...

Freundliche Grüße
Thomas Barghahn
+++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++
Im Jahre 2008 fàllt Himmelfahrt auf
den 1.Mai! So eine Sauerei! ;-)
+++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++
 

Lesen sie die antworten

#1 Lorenz Hölscher
19/10/2007 - 21:18 | Warnen spam
Hallo Thomas,

ganz banal mit den alten "MSDOS-Befehlen":

Sub TestFile()
Dim strDatei As String

ChDrive "g:"
ChDir "g:\artikel\"
strDatei = Application.GetOpenFilename()
End Sub


tschö, Lorenz

-
Das sollte ich vielleicht bei "http://www.cls-software.de/cls_software/
TippsExcelVBA.aspx" zum Tipp "Dateinamen ermitteln" noch ergànzen?!

Ähnliche fragen