Forums Neueste Beiträge
 

VBA-Modul

30/12/2010 - 15:42 von Frank | Report spam
Hallo allerseits,

habe über Alt+F11 den VBA-Editpr aufgerufen und ein ein neues Modul
eingefügt. Dort habe folgenden Code eingegeben :

Function Quersumme(Zelle As Range) As Integer
Dim intI As Integer
For intI = 1 To Len(Zelle)
Quersumme = Quersumme + CInt(Mid(Zelle, intI, 1))
Next
End Function

Einmal hat dieses Modul funktioniert. Wenn ich aber nun in eine Zelle
eingebe : =Quersumme(F8) dann gibt Excel mir dn Fehler #NAME? zurück.

Weiss jemand warum? Habe ich eventuell etwas vergessen?

LG Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Díetmar Vollmeíer
30/12/2010 - 16:14 | Warnen spam
Grüß dich Frank!

*Frank* schrieb am 30.12.2010 um 15:42 Uhr...
Weiss jemand warum?



Schwer zu sagen. Vielleich eine korrupte Excel-Mappe, vielleich auch nur
ein Rechtschreibfehler bei der Funktion.

Versuche mal:
* Excel beenden und mit Arbeitsmappe neu starten
* In ensprechender Zelle [F2] und dann [Enter] drücken
* Funktion in einer neuen Arbeitsmappe testen

Habe ich eventuell etwas vergessen?



Der Code funktioniert bei mir (XL2003).
Servus | Programmiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden
Didi | kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen.

Ähnliche fragen