Forums Neueste Beiträge
 

VBA Module in Personl.xls importieren

24/03/2009 - 21:21 von Beck, Alwin | Report spam
Hallo,
jeder hat beim Start bekanntlich die Personl.xls.
Es macht daher Sinn auch die Module welche ich entwickle
darin zu speichern.

Nun möchte ich, dass der User die Module automatisch
per "Klick" importieren kann. Jeder User bekommt bei mir dann ein Butten, so
dass er seine
Module automatisch einfügen/aktualisieren kann.


Mein kleiner Code funktioniert nicht - weiß jemand Rat ?


Über diesen Code sollen die Module aus c:temp in die Personal.xls importiert
werden :

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim ImpoModul As VBComponent
Set ImpoModul =
Workbooks(PERSONAL.XLS).VBProject.VBComponent.Import("C:\temp\EXMod01.bas")
Set ImpoModul =
Workbooks(PERSONAL.XLS).VBProject.VBComponent.Import("C:\temp\EXMod02.bas")
Set ImpoModul =
Workbooks(PERSONAL.XLS).VBProject.VBComponent.Import("C:\temp\EXMod03.bas")

End Sub

Was mir noch fehlt : Werden die Module beim Import automatisch überschrieben
oder müssen diese vorher gelöscht werden,
wenn gelöscht - wie ?



Danke
Gruß
Albe
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Eisenträger
24/03/2009 - 23:03 | Warnen spam
Hi,

Es muss bereits eine personl.xls geben.

Module müssen vorher gelöscht werden:

On Error Resume Next
Workbooks("personl.xls").VBProject.VBComponents.Remove _
Workbooks("personl.xls").VBProject.VBComponents("MyModul")

Dann importieren, aber nur, wenn es das Modul noch nicht gibt:

Dim i as Integer
Dim sFile as String

sFile = "Pfad\Dateiname.bas"
For i = 1 To Workbooks("personl.xls").VBProject.VBComponents.Count
If InStr(Workbooks("personl.xls").VBProject.VBComponents.Item(i).Name,
"MyModul") > 0 Then
Exit Sub
End If
Next i
Workbooks("personl.xls").VBProject.VBComponents.Import (sFile)


Prüfe, ob Du statt Manipulationen an der personl.xls nicht lieber ein
Add-in aus dem Netzwerk einbinden kannst.


Gruß
Jörg
LPs auf CD brennen - so geht's: http://www.joergei.de/
E-Mail-Adresse existiert, wird aber nicht gelesen.

Ähnliche fragen