VBA-Skript erstellen, um 500 Deteien von *.raw nach *.doc zu konvertiren.......

01/12/2007 - 16:13 von Thomas B. | Report spam
Hallo,

ich weiß leider nicht so recht wo ich posten soll und weiß selbst nicht so
genau wonach ich gut googeln kann, deshalb hier erstmal mein Problem.


Ich muss 500 Dateien mit einem kleinen Billigprogramm nach doc konvertieren.
Dieses Programm öffne ich also lade eine Template Datei (die die Optik
festlegt) und anschließende mache ich immer dasselbe:
1) auf preferences klicken
2) auf "durchsuchen" klicken
3) Datei auswàhlen (Das sind *.raw Dateien)
4) "ok" klicken
5) Den Knopf " convert to doc" klicken
Das Program startet Word erstellt das Dokument und speichert alles
automatisch und ich beginne bei 1), wàhle die nàchste Datei usw

Bei 500 Dateien ist das natürlich absoluter Stumpfsinn diese Arbeit und ich
frage mich, wie ich das vereinfachen kann Es gab doch mal diesen
Makroeditor unter Windows 3.1 oder so. Also , kann mir jemand sagen, wo ich
ein Programm herbekomme, mit dem man soetwas hinbekommt? Vermutlich muss ich
dann noch ein bißchen im Code àndern, was ich auch nicht kann, aber da kann
man dann vielleicht in einem anderen Forum (welches?) fragen.

Kann mir jemand weiter helfen? Für den Hinweis auf ein gutes Forum, NG (die
nicht 3 Eintràge in den letzten 4 Wochen hat), Softwaretipps, wàre ich sehr
dankbar. Leider weiß ich selbst nicht so richtig wonach ich am besten suche.
Bei "Makro" spuckt google eigentlich nur Tipps, zu Office-Makros aus.

Gruß Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Weber
01/12/2007 - 20:32 | Warnen spam
Hallo Thomas B.

http://gregmaxey.mvps.org/Process_Batch_Folder.htm

für den Fall, dass auch Unterverzeichnisse
mit abgearbeitet werden sollen.

Ich muss 500 Dateien mit einem kleinen Billigprogramm nach doc konvertieren.



Das Billigprogramm brauchts vermutlich gar nicht.

Bei 500 Dateien ist das natürlich absoluter Stumpfsinn diese Arbeit und ich
frage mich, wie ich das vereinfachen kann Es gab doch mal diesen
Makroeditor unter Windows 3.1 oder so.



[alt F11]

Makro aufzeichnen geht auch.
Extras, Makro...

Bei nur 500 Dateien bist Du vermutlich schneller
mit Handarbeit als mit einem Blitzkurs im Programmieren.




Gruß

Helmut Weber, MVP WordVBA

Vista Small Business, Office XP

Ähnliche fragen