Forums Neueste Beiträge
 

VBA: Suchen Ganzes Wort 'XXX' findet nicht =XXX

21/02/2008 - 13:16 von Holger Reinhold | Report spam
Hallo Newsgroup,

mein VBA: Retail 6.0.8435 Forms3: 2.01 erkennt bei Suchen oder
Suchen&Ersetzen Variablennamen, die hinter Parameterbezeichnungen stehen,
nicht als Ganzes Wort.
Z.B. Find(What:=strX ...), hier wird 'strX' nicht als Ganzes Wort erkannt,
sondern nur '=strX'. Ein eingefügtes trennendes Leerzeichen aber, also '=
strX', wird von VBA selbstàndig gelöscht.

Dadurch sind mir schon beim Ersetzen von Variablennamen div. Fehler
passiert. Gibt es da ein Mittel gegen, außer dran denken und höllisch
aufpassen?

Mit freundlichen Grüßen
Holger Reinhold
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Arendt-Theilen
24/02/2008 - 11:16 | Warnen spam
Hallo Holger,
damit der Inhalt der Variablen als ganzes Wort gesucht wird, ist in
der Find-Methode der Parameter LookAt:=xlWhole zu setzen, also:

. Find(What:=DeinVariablenname, LookAt:=xlWhole)


Mit freundlichem Gruß aus der Rattenfàngerstadt Hameln
Frank Arendt-Theilen

(ehem. MVP für Excel)
Website: www.xl-faq.de

Ähnliche fragen