VBA Textbox Zeichen und Zeilenbegrenzung

17/02/2013 - 10:08 von Jürgen Stadermann | Report spam
Hallo!
Viele lösbare Antworten habe ich hier schon erhalten.
Erstmal DANKE dafür an Alle.

Nun eiere ich schon wieder an folgender Aufgabe herum.

ich suche eine Möglichkeit, bei Eingabe in einer Textbox, die Anzahl der
Zeichen - einschl. Leerzeichen- auf 10 pro Zeile und die Anzahl der
Zeilen auf max 3 zu begrenzen.
D.h. hat der User die erste Zeile beschrieben,springt der Courser in die
2. Zeile, b.z.w. dann in die 3. Zeile und mehr ist nicht möglich.

Danke schon mal für Antworten.

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
17/02/2013 - 10:50 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Am Sun, 17 Feb 2013 10:08:52 +0100 schrieb Jürgen Stadermann:

ich suche eine Möglichkeit, bei Eingabe in einer Textbox, die Anzahl der
Zeichen - einschl. Leerzeichen- auf 10 pro Zeile und die Anzahl der
Zeilen auf max 3 zu begrenzen.
D.h. hat der User die erste Zeile beschrieben,springt der Courser in die
2. Zeile, b.z.w. dann in die 3. Zeile und mehr ist nicht möglich.



du kannst die Anzahl Zeichen beschrànken mit der Eigenschaft MaxLength.
Aber du kannst nicht die Zeichen pro Zeile beschrànken.
Die Zeilen lassen sich auch nicht beschrànken. Du hast entweder
Multiline true oder false, also entweder làsst du mehrere Zeilen zu oder
nicht.
Du müsstest das Ganze per Code lösen. Also Mulitline auf true setzen,
Anzahl Zeichen mit Maxlength beschrànken und wenn dann die Textbox
verlassen wird den Text in 3 Zeilen per 10 Zeichen anordnen. Teste mal
folgenden Code für eine TextBox2:

Private Sub TextBox2_Change()
With TextBox2
.MultiLine = True
.MaxLength = 35
End With
End Sub

Private Sub TextBox2_LostFocus()
With TextBox2
.Text = Mid(.Text, 1, 10) & vbNewLine & _
Mid(.Text, 11, 10) & vbNewLine & _
Mid(.Text, 21, 10)
End With
End Sub


Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP3 /2007 Ultimate SP3

Ähnliche fragen