vba und intel dual core

27/01/2008 - 20:15 von brandfall | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit VBA für Excel (2000,2003) und Project 2003.
Mein macro liest über/von Excel eine MS Project Datei die u.U. bis zu 5000
Tasks enthalten kann. Ich erzeuge ein dynamisches Array und fülle ihm mit
Daten (z.B. Strings) auf. Auf single core CPU (z.B. Athlon 1.7GHz, Intel 1.7
bis 2Ghz,1GB RAM) funktioniert das Makroprogramm prima - dauert höchstens
7minuten (Auslesen = erzeugen und auffüllen des Arrays mit ca. 4000 Elementen
dauert nicht mehr als 2-3Minuten, nachfolgende Bearbeitung 3-4 Min). Neulich
habe ich das Makro auf einem Intel Core 2 Duo und da làuft das ganze EXTREM
langsam (dauert mehr als 4Minuten!!!), wobei es ist mir schon passiert, dass
einen Eintrag zweimal ins Ziel geschrieben wurde. Hat jemand bis jetzt so ein
Problem gehabt und könnt Ihr mich irgendwie weiter helfen. Auf der Seite von
MS und überhaupt im Internet làsst sich nichts sinnvolles finden.
Danke im voraus und Gruß,
P.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
28/01/2008 - 00:42 | Warnen spam
Hallo,

"brandfall" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich habe ein Problem mit VBA für Excel (2000,2003) und Project 2003.
Mein macro liest über/von Excel eine MS Project Datei die u.U. bis zu 5000
Tasks enthalten kann. Ich erzeuge ein dynamisches Array und fülle ihm mit
Daten (z.B. Strings) auf. Auf single core CPU (z.B. Athlon 1.7GHz, Intel
1.7
bis 2Ghz,1GB RAM) funktioniert das Makroprogramm prima - dauert
höchstens 7minuten (Auslesen = erzeugen und auffüllen des Arrays mit ca.
4000 Elementen dauert nicht mehr als 2-3Minuten, nachfolgende Bearbeitung
3-4 Min). Neulich habe ich das Makro auf einem Intel Core 2 Duo und da
làuft das ganze EXTREM langsam (dauert mehr als 4Minuten!!!), wobei es
ist mir schon passiert, dass einen Eintrag zweimal ins Ziel geschrieben
wurde.



für deine Anfrage ist die Gruppe news:microsoft.public.de.project.vba oder
news:microsoft.public.de.project geeigneter.

Bei Fragen zu Microsoft Office stehen wir gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen