VBA und OOo

07/03/2009 - 23:58 von Jens Lenge | Report spam
Hallo Welt,

irgendwie sind die von Tante Google gelieferten Infos zum Thema "VBA in
OOo" widersprüchlich (und z. T. veraltet). Es gab wohl Projekte, das
Excel-VBA-Objektmodell in Calc nachzubilden, um zumindest
Excel-VBA-Makros auch in OOo unveràndert nativ ausführen zu lassen.
Irgendwann haben wohl auch zwei dieser Projekte "fusioniert".

Wer weiß genaueres über den aktuellen Stand?
- Ist das schon ganz oder teilweise in OOo 3.0.1 und/oder in Go-OO
enthalten?
- Gibt es in dieser Hinsicht wesentliche Unterschiede zwischen OOo und
GO-OO?
- Wie kompatibel ist das tatsàchlich?
- Wo gibt es aktuelle Infos über den Entwicklungsstand?


Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Kluge
08/03/2009 - 21:39 | Warnen spam
Jens Lenge wrote:
Hallo Welt,

irgendwie sind die von Tante Google gelieferten Infos zum Thema "VBA in
OOo" widersprüchlich (und z. T. veraltet). Es gab wohl Projekte, das
Excel-VBA-Objektmodell in Calc nachzubilden, um zumindest
Excel-VBA-Makros auch in OOo unveràndert nativ ausführen zu lassen.
Irgendwann haben wohl auch zwei dieser Projekte "fusioniert".

Wer weiß genaueres über den aktuellen Stand?
- Ist das schon ganz oder teilweise in OOo 3.0.1 und/oder in Go-OO
enthalten?
- Gibt es in dieser Hinsicht wesentliche Unterschiede zwischen OOo und
GO-OO?
- Wie kompatibel ist das tatsàchlich?
- Wo gibt es aktuelle Infos über den Entwicklungsstand?


Jens



Ich bin mir nicht sicher, ob dir das hilft: OO 2.04 Writer-VBA verhàlt
sich nicht viel anders als Word-VBA. Ein paar Unterschiede gibt es. Ist
aber problemlos handelbar. Ich würde das als kompatibel bezeichnen.
Zumindest das, was hier an Progràmmchen durchgegangen ist.

Roger

Ähnliche fragen