VBA - Variable für Aufruf eines Sub

01/04/2009 - 11:09 von Beck, Alwin | Report spam
Access 2003

Hallo,
in der Personl.xls möchte ich, dass beim Start
ein Menü aufgebaut wird. Dazu habe ich 2 Module
in die Personl.xls zugefügt welche auch funktionieren.

Nun soll beim Start von Excel die Prozedur aufgerufen
werden, welche das Menü erstellt (Menu01).

Ich habe daher den Eintrag bei der Personl.xls
unter "Diese Arbeitsmappe" für einen Aufruf gesetzt :


Private Sub Workbook_Open()
call Menu01
End Sub


Nun kommt beim Start immer die Meldung bezüglich einer Variable.
Hier soll doch enfach nur das Sub Menu01 aufgerufen werden - was
stimmt hier nicht ?

Danke
Gruß
Albe
 

Lesen sie die antworten

#1 Beck, Alwin
01/04/2009 - 11:42 | Warnen spam
"Beck, Alwin" schrieb im Newsbeitrag
news:
Access 2003

Hallo,
in der Personl.xls möchte ich, dass beim Start
ein Menü aufgebaut wird. Dazu habe ich 2 Module
in die Personl.xls zugefügt welche auch funktionieren.

Nun soll beim Start von Excel die Prozedur aufgerufen
werden, welche das Menü erstellt (Menu01).

Ich habe daher den Eintrag bei der Personl.xls
unter "Diese Arbeitsmappe" für einen Aufruf gesetzt :


Private Sub Workbook_Open()
call Menu01
End Sub


Nun kommt beim Start immer die Meldung bezüglich einer Variable.
Hier soll doch enfach nur das Sub Menu01 aufgerufen werden - was
stimmt hier nicht ?

Danke
Gruß
Albe



Problem gelöst : Modul hatte gleichen Namen wie Sub

Ähnliche fragen