VBA - Wert wird nicht zurückgegeben

24/10/2008 - 17:16 von Beck, Alwin | Report spam
Hallo,
ich habe ein Problem mit der Rückgabe eines Wertes :

Ich habe eine Tabelle mit Grunddaten in welcher verschiedene
Einstellungen hinterlegt werden. Wie z.B. der Standarddrucker oder
Pfade usw. ! Aus dieser Tabelle wird dann dieser Wert ausgelesen und
kann dann in den routinen verwendet werden. Nun habe ich
das Problem bei dieser Funktion (siehe unten), dass mir der Wert
ausgelesen wird, jedoch mit 0 zurückgegeben wird. Ich denke
dieses liegt evtl. daran weil es Text ist - wenn ich

Aus der Tabelle Grunddaten soll der Wert ausgelesen werden. In diesem
Feld steht derzeit der Wert "Lexmark530".
Dieser wird zwar ausgelesen, jedoch der Fuction Printer01() mit 0
zurückgegeben. Trage ich anstelle von "Lexmark530" nur 530 ein
wird der Wert korrekt zurückgegeben - also irgendwie ein
Konvertierungsproblem. Weiß aber nicht wo ich das Umsetzen muss :

-
Schritt 01 :
Diese Funktion soll über die Funktion Grundwert den Wert auslesen :

Public Function Printer01() As String
Printer01 = Val(grundwert("Printer01"))
End Function

Schritt 02 :

Über diese Funktion wird nun aus der Grundtabelle der Wert ausgelesen,
anschl.
wird dieser wieder an die Funktion Printer01() zurückgegeben.
Innerhalb dieser Funktion steht der Wert "Lexmark 530" korrekt -
sobald aber diese Funktion
beendet ist wird der Wert 0 an die Funktion Printer01() zurückgegeben.


Public Function grundwert(Bezeichnung As String, Optional
Standartwert)
Dim rs As Recordset
Set rs = CurrentDb.OpenRecordset("SELECT * FROM T_Grunddaten WHERE
Konfig_Bez='" & Bezeichnung & "'")
If rs.RecordCount = 1 Then
grundwert = rs.Fields("Konfig").Value
Else
grundwert = Standartwert
End If
End Function

Hier die Felder aus der Tabelle Grunddaten


Tabelle Grunddaten :
Feld Konfig = Textfeld (hier steht der Wert Lexmark530)
Feld Konfig_Bez = Textfeld
Feld Beschreibung = Textfeld

Was stimmt hier nicht ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
24/10/2008 - 17:27 | Warnen spam
Hallo, Alwin,

Beck, Alwin:

ich habe ein Problem mit der Rückgabe eines Wertes :

Aus der Tabelle Grunddaten soll der Wert ausgelesen werden. In diesem
Feld steht derzeit der Wert "Lexmark530".
Dieser wird zwar ausgelesen, jedoch der Fuction Printer01() mit 0
zurückgegeben. Trage ich anstelle von "Lexmark530" nur 530 ein
wird der Wert korrekt zurückgegeben - also irgendwie ein
Konvertierungsproblem. Weiß aber nicht wo ich das Umsetzen muss :

Public Function Printer01() As String
Printer01 = Val(grundwert("Printer01"))
End Function



Printer01 = grundwert("Printer01")

das Val() konvertiert in eine Zahl...

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen