VDR-Rätsel

08/01/2016 - 13:00 von Gregor Szaktilla | Report spam
Hallo allerseits!

Vorweg: Ich bin kein Elektroniker, sondern bastle gerne. Zum Beispiel
mit Steckbrettern und meinem Multimeter.

Da ich bislang nicht mit Spannungsabhàngigen Widerstànden zu tun hatte,
habe ich mir mal zwei zum Begrabbeln bestellt (die hier:
<http://www.reichelt.de/Heissleiter-...amp;OFFSET&WKID=0&>).


Beim Begrabbeln ergaben sich Werte, die ich mir nicht erklàren kann: An
Labornetzteil (0-30 V) null Strom. Lt. Multimeter „OL“ Ohm (reichlich
mehr als viele MOhm).

Man erzàhlt sich ja, dass man Mist misst, wenn man misst. Aber als
Unwissender kommt mir das doch etwas seltsam vor. Ist die
Spannung/Widerstand-Kurve dermaßen steil?

TIA

Gregor


X-ggl-piss-off: yes
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
08/01/2016 - 13:13 | Warnen spam
Am 08.01.2016 13:00, schrieb Gregor Szaktilla:

Ist die Spannung/Widerstand-Kurve dermaßen steil?



Naja, du bist halt noch sehr weit von der Nennspannung des MOV weg.



Gruß Dieter

Ähnliche fragen