Veeva OpenData jetzt auf den europäischen Top-5 Märkten erhältlich

30/11/2015 - 12:00 von Business Wire
Veeva OpenData jetzt auf den europäischen Top-5 Märkten erhältlich

Veeva Systems Inc. gab heute bekannt, dass Veeva OpenData jetzt auf den europäischen Top-5 Märkten erhältlich ist – in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien. Veeva OpenData bietet Kundenreferenzdaten und Dienstleistungen für die Life Science Industrie und liefert Millionen umfassender Profile von medizinischem Fachpersonal (HCP), Gesundheitsorganisationen (HCO), und Arbeitgebern mit einheitlichen Qualitätsstandards. Eine einfache Preisgestaltung wird ermöglicht und wettbewerbsbeschränkende Dreierabkommen, die die Nutzung von und den Zugriff auf Kundendaten beschränken, werden vermieden.

Der Bedarf an genauen, qualitativ hochwertigen Daten war in Europa nie größer. Laut Veeva‘s 2015 Europäische Life Science Industrie Umfrage zu Kundendaten berichten 83% der Befragten, dass die Qualität ihrer Kundendaten eine große Herausforderung darstellt. Obwohl 89% der Life Science Unternehmen berichten, dass die Verbesserung der Kundendaten oberste Priorität hat, glauben nur 12%, dass ihre derzeitigen Provider Lösungen haben, die diese Herausforderung meistern können.

Veeva OpenData, das aufgrund der steigenden Nachfrage auf den wichtigsten europäischen Märkten lokalisiert wurde, bietet Unternehmen Zugriff auf erstklassige Daten und garantiert, dass Interaktionen mit Kunden unabhängig vom Informationskanal immer personalisiert sind und auf vertrauenswürdigen, aktuellen Informationen beruhen. Es hilft Unternehmen auch, die Gesamtausgaben genau zu verfolgen und zu dokumentieren, da die Einhaltung der lokalen Compliance-Vorschriften jedes Marktes ermöglicht wird.

Da die Frist zur Offenlegung der Zahlung der European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA) unmittelbar bevorsteht, ist die Notwendigkeit von konsistenten, grenzüberschreitenden Kundendaten von entscheidender Bedeutung. Doch nur 39% der befragten Unternehmen geben eindeutig an, dass sie mit ihren Kundendaten die Gesamtausgaben auf HCP-Ebene genau verfolgen oder dokumentieren können. Nur 29% haben Daten, mit denen sie in vollem Umfang die HCP-Engagementaktivitäten über regionale und Ländergrenzen hinweg verwalten können.

"Veeva revolutioniert die Art, wie Life Science Unternehmen in Europa mit ihren Kunden kommunizieren", sagte Guillaume Roussel, Strategischer Leiter für Veeva OpenData in Europa. "Durch unser innovatives Konzept im Hinblick auf Daten sind umfassende Kundendatensätze in der gesamten Organisation voll zugänglich und gleichzeitig wird sichergestellt, dass die Einhaltung der örtlichen Vorschriften so einfach wie möglich ist. Veeva's einzigartiges "All-In"-Konzept bei der Preisgestaltung sorgt dafür, dass die Kosten niedrig gehalten werden und vorhersehbar sind, so dass Vertriebsteams die Ausgaben genauer planen können."

Zusätzlich erleichtert das Veeva OpenData Partnerprogramm den Kunden den Zugriff auf und die Maximierung der Kundendaten über Veeva's wachsendes Partner-Ökosystem. Dazu gehören Axtria, BMI SYSTEM, Crossix Solutions, Decision Resources Group, HighPoint, LiquidHub, OpenQ, Symphony Health Solutions, Qlik und Zephyr Health.

Außer auf den Top-5 Märkten in Europa ist Veeva OpenData derzeit auch in den USA, Australien und China erhältlich. Die Verfügbarkeit auf anderen westeuropäischen Märkten ist für die kommenden Monate geplant, weitere wichtige Länder sind 2016 in Planung.

Weitere Informationen

Mehr Informationen über Veeva OpenData finden Sie auf: veeva.com/eu/opendata

Neuigkeiten über Veeva erhalten Sie auf LinkedIn: linkedin.com/company/veeva-systems

Folgen Sie @veevasystems auf Twitter: twitter.com/veevasystems

Liken Sie Veeva auf Facebook: facebook.com/veevasystems

Über Veeva Systems

Veeva Systems Inc. ist weltweit führend in Cloud-basierter Software für die globale Life Science Industrie. Veeva hat sich der Innovation, Produktqualität und Kundenerfolg verpflichtet und hat über 300 Kunden, die von den weltweit größten Pharmaunternehmen bis zu jungen Biotech-Unternehmen reichen. Der Hauptsitz von Veeva befindet sich in der San Francisco Bay Area mit Niederlassungen in Europa, Asien und Lateinamerika. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.veeva.com/eu.

Zukunftbezogene Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftbezogene Aussagen, einschließlich der Marktnachfrage nach und der Akzeptanz von Veeva's Produkten und Dienstleistungen, den Ergebnissen aus der Nutzung von Veeva's Produkten und Dienstleistungen und allgemeinen Geschäftsbedingungen, insbesondere in der Life Science Industrie. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftbezogenen Aussagen basieren auf Veeva's Leistung in der Vergangenheit und den derzeitigen Plänen, Einschätzungen und Erwartungen, und sind nicht repräsentativ dafür, dass diese Planungen, Schätzungen oder Erwartungen tatsächlich erreicht werden. Diese zukunftbezogenen Aussagen sind Veeva's Erwartungen ab dem Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Spätere Ereignisse können dazu führen, diese sich diese Erwartungen ändern, und Veeva übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftbezogenen Aussagen in der Zukunft zu aktualisieren. Diese zukunftbezogenen Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse stark abweichen. Weitere Risiken und Unsicherheiten, die Veeva's Finanzergebnisse Veeva beeinflussen können, befinden sich unter den Überschriften "Risikofaktoren" und "Erörterung und Analyse der Vermögens- und Ertragslage der Geschäftsleitung" in den eingereichten Unterlagen des Unternehmens in Formblatt 10-Q für den Zeitraum bis zum 31. Juli 2015. Dieses steht auf der Website des Unternehmens unter http://www.veeva.com/ im Bereich Investoren und auf der Website von SEC unter http://www.sec.gov/ zur Verfügung. Weitere Angaben zu möglichen Risiken, die die tatsächlichen Ergebnisse beeinflussen könnten, sind in anderen Einreichungen enthalten, die Veeva von Zeit zu Zeit mit SEC vornimmt.

###

Contacts :

Sue Glanville / Cate Bonthuys
Veeva Systems Inc.
sue@catalystcomms.co.uk / cate@catalystcomms.co.uk
+44 (0) 7715 817589 / +44 (0) 7746 546773


Source(s) : Veeva

Schreiben Sie einen Kommentar