Veho USB Mikroskop

18/12/2008 - 02:15 von Joerg | Report spam
Also, Leute, das Veho VMS-001 Mikroskop ist angekommen und ausprobiert.
Nichts dolles, soll hier nur als Loethilfe dienen und das scheint auch
zu gehen:

http://www.analogconsultants.com/ng...eho001.jpg

Das ist natuerlich keine hochaufloesende Kamera, bei $100 auch nicht zu
erwarten. Dies ist in der niedrigsten Vergroesserung, Zoom geschieht nur
elektronisch und dabei geht natuerlich Aufloesung floeten. Aber ich
wollte es eh nur bei kleinstem Zoom benutzen, um feineres SMT unter
Sichthilfe des Laptop loeten zu koennen. Das Dingen ist kleiner als ich
dachte, rund 3cm Durchmesser und 12cm lang, plus Metallstaender. Also
wunderbar um es zum Kunden mitzunehmen. Mit den optischen Mikroskopen
ermuede ich schneller und die mit Video gibt's dort meist nur in der
Produktion, selten im Engineering.

Die beigefuegte Software laesst viele Parameter bis hin zu Gamma
Korrektur einstellen, damit geht das auch bei Fremdlicht ganz passabel.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Issle
18/12/2008 - 07:45 | Warnen spam
On Wed, 17 Dec 2008 17:15:21 -0800, Joerg wrote:

http://www.analogconsultants.com/ng...eho001.jpg



Wie lang sind denn die abgebildeten Bauteile wirklich? Und wieviele
Bilder/sec liefert das Teil ab?

Ciao,
Holger (GUS-KOTAL, GUS#1100, GRR#51)

90-92 Honda CB400 10 Mm | 93-95 Yamaha TDM 850 26 Mm
95-97 KTM 620 LC4 13 Mm | seit 97 BMW R1100GS 69 Mm (Die Renndrecksau!)

cu @ http://www.issle.de

Ähnliche fragen