VELDT Inc. bringt „VELDT SERENDIPITY“ Smartwatch heraus – Gemacht, um unseren an das Smartphone gebundenen Lebensstil wieder ins Gleichgewicht zu bringen

23/06/2014 - 05:49 von Business Wire
VELDT Inc. bringt „VELDT SERENDIPITY“ Smartwatch heraus – Gemacht, um unseren an das Smartphone gebundenen Lebensstil wieder ins Gleichgewicht zu bringen
VELDT Inc. bringt „VELDT SERENDIPITY“ Smartwatch heraus – Gemacht, um unseren an das Smartphone gebundenen Lebensstil wieder ins Gleichgewicht zu bringen

VELDT Inc., der Anbieter von tragbaren Technologieprodukten und Services, hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen ab dem 23. Juni 2014 Vorbestellungen für seine Original „VELDT SERENDIPITY“ Smartwatch mit Wireless-Anschluss für Smartphones entgegennehmen wird. Die tatsächliche Lieferung der Produkte für die Märkte in Japan, den USA und Europa ist ab Dezember 2014 vorgesehen.

Intuitively displays information with the LED embedded watch face. Designed to create time away from ...

Intuitively displays information with the LED embedded watch face. Designed to create time away from your smartphone, "VELDT SERENDIPITY" smartwatch. (Photo: Business Wire)

Die „VELDT SERENDIPITY“ verfügt über ein einzigartiges Design. Sie sieht wie eine traditionelle Analoguhr aus, bietet aber ein intuitives LED-Display für die synchrone Anzeige von Informationen vom Smartphone des Benutzers. Anhand der intuitiven Anzeige auf der Uhr von eingehenden Informationen, zum Beispiel Nachrichten, Terminen und Wettervorhersagen, kann der Benutzer schnell entscheiden, was er als nächstes tun möchte, ohne erst das Smartphone herausholen und ansehen zu müssen. „VELDT SERENDIPITY“ spart die Zeit, die zum Ansehen des Smartphones aufgewandt wird. Verschiedene Online-Services werden auf Knopfdruck auf die Armbanduhr ohne Herausholen des Smartphones zugänglich sein.

Die Uhr wird zunächst mit einem Taxi-Abruf-Service (beschränkt auf Tokio) geliefert. Der Partner, Nihon Kotsu, ist der größte Taxi-Betreiber mit Firmensitz in Tokio, Japan.

Zu viele Menschen sind heute von ihren Smartphones abhängig und verwenden zu viele Stunden damit, auf das Display zu schauen. Mit dem Konzept der VELDT SERENDIPITY soll der Zeitaufwand für das Betrachten von Smartphones reduziert werden. Mit mehr Zeit, um unser Augenmerk auf unsere Umgebung richten zu können, wachsen die Chancen, dass wir womöglich etwas ganz Besonderes in unserem Alltag entdecken. Die Lieferung ist ab Dezember 2014 vorgesehen. Vorbestellungen können jedoch über folgende URL erfolgen.

http://www.veldt.jp/en/serendipity/

MERKMALE

  • Die Uhr hat das traditionelle Aussehen einer Analoguhr, bietet aber ein praktisches LED-Display namens „Vivid Loop“ zur Informationsanzeige. Kurze Texte auf dem kleinen Display der Uhr liefern dem Benutzer Informationen, anhand derer er sofort entscheiden kann, ob er auf das Smartphone zugreifen möchte.
  • Die integrierte Aktivitätsverfolgungsfunktion zeigt mithilfe der Smartphone App namens „VELDT Life Assist“ die Aktivitätsmenge zusammen mit Ihren Kalenderterminen auf der Zeitleiste an.
  • Die Funktionen und Services können schnell über Schnellwahltasten auf der Uhr aufgerufen werden. Neue Funktionen und Services lassen sich über die „VELDT Life Assist“-Applikation herunterladen.

Technische Daten

  • Material: Edelstahl, antibakterielle Kunststoffe, echtes Lederarmband, Saphirglas (Modell R)
  • Abmessungen: Gehäusedurchmesser 48 mm, Gehäusedicke 15,6 mm
  • Uhrmodul: Quartz (interne Batterie 4 Jahre Lebensdauer)
  • Batterie: Lithium-Ionen-Batterie (über Mikro-USB aufladbar, etwa eine Woche Standby-Zeit)
  • Unterstütztes OS: iOS7 oder neuer
  • Unterstützte Sprachen: Japanisch/Englisch
  • Wireless-Kommunikation: Bluetooth 4.0 Niedrigverbrauch
  • Hauptfunktionen: Mail, SNS, iOS Konnektivität zu Benachrichtigungszentrum, Aktivitätsverfolgung, LED-synchronisierte Services wie Terminanzeige und Wettervorhersage, Taxi-Abruf-Service (nur in Tokio, Gebühren entstehen nach Ablauf der Probezeit)

MODELLE & PREISE

VELDT SERENDIPITY MODELL R (3 Ausführungen): 148.000 Yen (ohne Steuern)

Ripplet
Moon Ray
Silky Ice

VELDT SERENDIPITY MODELL C (5 Ausführungen): 78.000 Yen (ohne Steuern)

Gentle Lily (weiß)
Deep Seed (schwarz)
Crisp Mint (grün)
Rich Violet (violet)
Fresh Scarlet (rot)

Über VELDT

VELDT ist ein Unternehmen für Wearable Lifestyle Design mit Sitz in Tokio, das 2012 von Jin Nonogami, CEO, gegründet wurde. Der Name des Unternehmens stammt von dem 1950 von Ray Bradbury geschrieben Roman „The Veldt“. Das Konzept des Unternehmens ist es, den tragischen Ausgang des Romans durch das Finden von Lösungen und „Happy Endings“ mithilfe tragbarer Produkten zu überwinden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

VELDT Öffentlichkeitsarbeit (betrieben von Initial Inc.)
Yui Fujiwara, +81-3-5572-6062
veldt@vectorinc.co.jp
FAX : +81-3-5572-6065


Source(s) : VELDT Inc.