Velleman K8055 USB Board: Probleme A/D-Wandlung

14/10/2008 - 21:17 von Christian Müller | Report spam
Hallo NG,

habe mir dieses Board besorgt:
http://www.velleman.be/ot/de/product/view/?id51346
Hat jemand Erfahrungen damit? Habe es ein bisschen modifiziert und will
damit Akku's entladen/Ah messen.
Um 4 Akkus zu messen, demultiplexe ich mit einem 4051. Manuell funktioniert
das wunderbar. Kanal einstellen -> Anzeige steht! Mit meiner Software aber
messe ich jede Sekunde alle Werte, bekomme aber nur Mist gemessen. Reichen
denn nicht mal 50ms zwischen dem Einstellen der Adresse am 4051 plus einige
Dummy-Reads und Wandler Auslesen um vernünftige Werte zu bekommen...?

Hat jemand àhnliche Erfahrungen gemacht oder weiss Rat? Ich weiss, die
Angaben sind etwas dürftig, habe die Unterlagen zum Projekt ziehmlich
chaotisch durcheinander. Ich könnte aber etwas zusammenstellen.

Gruss Chregu
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Müller
14/10/2008 - 21:39 | Warnen spam
"Christian Müller" schrieb im Newsbeitrag
news:48f4f050$

messe ich jede Sekunde alle Werte, bekomme aber nur Mist gemessen. Reichen
denn nicht mal 50ms zwischen dem Einstellen der Adresse am 4051 plus
einige Dummy-Reads und Wandler Auslesen um vernünftige Werte zu
bekommen...?



Habe ich doch jetzt vor lauter Verzweiflung das Delay zw. Adressieren und
Auslesen hochgestellt, und siehe da: ab ca. 300ms scheint das einigermassen
zu gehen... Das kann doch nicht sein! Das ist ja eine halbe Ewigkeit...!

Gruss Chregu

Ähnliche fragen