Venezuela registriert 58.054.847 gültige Stimmen in einem Zeitraum von 10 Stunden

11/12/2013 - 18:46 von Business Wire
„Es werden 2.790 Sitze aus 16.088 Kandidaten gewählt, und trotzdem wird das offizielle Ergebnis der Wahl bereits nach wenigen Stunden bekannt gegeben. Solch große Leistungen sieht man lediglich in Ländern, ...

„Es werden 2.790 Sitze aus 16.088 Kandidaten gewählt, und trotzdem wird das offizielle Ergebnis der Wahl bereits nach wenigen Stunden bekannt gegeben. Solch große Leistungen sieht man lediglich in Ländern, die auf Wahlautomaten zurückgreifen“, sagte Antonio Mugica, CEO von Smartmatic. Smartmatic ist das Unternehmen, welches für die Entwicklung und die Bereitstellung der technischen Wahlplattform verantwortlich ist, die in den jüngsten Kommunalwahlen in Venezuela eingesetzt worden ist.

Am Sonntag, den 8. Dezember, stellte Smartmatic mehr als 39.427 Wahlautomaten auf, um den Willen des Volkes aufzuzeichnen: Innerhalb von ca. zehn Stunden wurden insgesamt 58.054.847 Stimmen abgegeben. Bei dieser Wahl hat das Land Venezuela bereits zum 13. Mal erfolgreich eine Wahl auf nationaler Ebene durchgeführt, bei der auf die Technologie und die Dienstleistungen im Bereich Projektmanagement des Unternehmens zurückgegriffen wurde.

„Wir sind stolz darauf, sagen zu können, dass wir Venezuela erneut gedient haben. Es ist bereits fast ein Jahrzehnt her, seit wir begonnen haben, die fortschrittlichsten Wahlautomaten der Welt zu entwickeln, in Zusammenarbeit mit den Wahlbehörden und den politischen Parteien des Landes“, sagte Mugica.

Durch die Wahl-Hardware von Smartmatic konnte der Wahlvorgang vollständig automatisiert werden, von der Festlegung der Abstimmung bis hin zur eigentlichen Wahl, der Stimmauszählung und der Veröffentlichung der Ergebnisse. Das Wahlunternehmen hat ebenfalls eine Software auf den Markt gebracht, mit welcher der Ablauf in Echtzeit überwacht werden kann, und es verwaltet Dienstleistungen, um bei der Durchführung des Wahlablaufes unterstützend tätig zu sein. Kein anderes Unternehmen auf der Welt bietet diese Art von vollständig integrierten End-to-End-Wahllösungen.

In den Wochen im Vorfeld der Kommunalwahlen in Venezuela überprüften die politischen Parteien, die bei der Wahl antraten, die elektronische Plattform nicht weniger als 13 Mal. Bei dem System von Smartmatic können die Wähler selbst als Überprüfer agieren, wenn die Maschine, die sie nutzen, einen Beleg auf Papier ausdruckt. Am Ende der Wahl wurden fast 53 Prozent der abgegebenen Stimmen überprüft, wodurch es jedem Wähler leichter fiel, das Wahlergebnis anzuerkennen.

Schauen Sie sich ein Video an, in dem das Wahlverfahren von Venezuela erklärt wird.

Zentrale Fakten über die Wahlen

  • 2.792 Sitze in den Kommunalparlamenten waren zu vergeben und die Wähler wählten diese aus 16.088 Kandidaten aus.
  • Von den 19.066.431 Wählern, die das Recht hatten, ihre Stimme bei dieser Wahl abzugeben, gingen 58,92 Prozent sonntags an die Urnen.
  • 39.427 Wahlautomaten von Smartmatic wurden in 13.651 Wahllokalen aufgestellt.
  • Smartmatic leitete ein Team von 77.986 Arbeitern, welche die unterschiedlichsten Arbeiten durchführten, von der Systemkonfiguration über die Vorbereitungen und den technischen Support bis hin zur Stimmenauszählung und vielem mehr.
  • Die Ergebnisse von 77 Prozent der Städte und Gemeinden, in denen die Wahlen stattfanden, wurden lediglich wenige Stunden nach der Schließung der Wahllokale veröffentlicht, und 100 Prozent der Ergebnisse wurden innerhalb von wenigen Minuten nach der Bekanntgabe auf der offiziellen Internetseite veröffentlicht.

Über Smartmatic

Von unserer Technologie profitieren Gesellschaften auf der ganzen Welt, da sie Regierungen dabei unterstützt, transparenter und effizienter zu sein. Mit unseren automatisierten Wahlen wird es Ländern einfacher gemacht, es den Menschen zu ermöglichen, ihre Regierungen auf sichere Weise zu wählen. Mit über 2,2 Milliarden abgegebenen und gezählten Stimmen hat kein anderes Unternehmen mehr Erfahrung darin, Demokratien dabei zu unterstützen, auf einfache, sichere und präzise Weise zu wählen. Bisher haben wir verifizierbare und prüffähige Wahlen in den USA, Asien, Afrika, Europa, Lateinamerika und der Karibik durchgeführt – und das ist noch nicht alles.

Wir beschäftigen über 600 Fachleute in den USA, Großbritannien, den Niederlanden, Belgien, Mexiko, Barbados, Brasilien, Panama, Venezuela, den Philippinen, Indien und Taiwan.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Smartmatic
Samira Saba, +1-561-862-0747
Leiterin für Marketing und Kommunikation
Communications@smartmatic.com


Source(s) : Smartmatic

Schreiben Sie einen Kommentar