Veränderliches Geopotential

24/02/2011 - 21:57 von Heinz Blüml | Report spam
Eben bin ich über eine Dokumentaion des verànderlichen Geopotentials
gestolpert

http://www.wetteronline.de/map/vor/euro/z.htm

Was kann man sich darunter eigentlich vorstellen?

h
 

Lesen sie die antworten

#1 kmk
25/02/2011 - 00:59 | Warnen spam
Heinz Blüml wrote:

Eben bin ich über eine Dokumentaion des verànderlichen Geopotentials
gestolpert

http://www.wetteronline.de/map/vor/euro/z.htm

Was kann man sich darunter eigentlich vorstellen?



Der erster Googletreffer zum Stichwort "Geopotential":
http://de.wikipedia.org/wiki/Geopotential

In der Wetterkarte ist gemàß Beschriftung das Geopotential in
der Höhe eingetragen, in der ein Luftdruck von 500 mB herrscht.
Dass diese Größe orts- und Zeit-abhàngig ist, liegt am Wetter ;-)
Letztlich spiegelt sie den gleichen Zusammenhang, wie die Angabe
des Luftdrucks bei konstanter Höhe über Normalnull, oder die
Angabe der Höhe über Normalnull bei konstantem Luftdruck.

Der Vorteil des Geopotentials liegt darin, dass von ihm direkt
die in der Luft gespeicherte potentielle Energie abgelesen werden
kann. Anders als beim Luftruck muss nicht noch der Geoid
berücksichtigt werden.

<)kaimartin(>
Kai-Martin Knaak
Öffentlicher PGP-Schlüssel:
http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0x6C0B9F53

Ähnliche fragen