Verarbeitung der Entf-Taste in einem Textfeld

30/12/2008 - 18:01 von Michael König | Report spam
Hallo Newsgroup,
betrifft Access 2000: In einem Textfeld muss ich nach jedem Zeichen den
gesamten Inhalt des Feldes überprüfen. Erlaubt sind alle Buchstaben und
Ziffern sowie das Minus-Zeichen, die Richtungstasten, die Rück- und die
Entf-Taste. Für die Entf-Taste verwende ich das Ereignis KeyDown (weil
KeyPress nicht ausgelöst wird, siehe OH), für alle anderen das Ereignis
KeyPress. Drückt man nun an beliebiger Stelle in dem Textfeld die
Entf-Taste, so wird zwar die Anzeige geàndert, jedoch liefert die
Value-Eigenschaft des Textfeldes immer noch den "ungelöschten" Zustand.
Ferner müsste ich zur korrekten Verarbeitung die Position innerhalb des
Textfeldes ermitteln, an welcher die Entf-Taste gedrückt wurde. Wie kann
ich zum Ziel kommen?
Vielen Dank für Eure Unterstützung und Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
30/12/2008 - 18:18 | Warnen spam
Hallo Michael,

Michael König schrieb folgendes:
betrifft Access 2000: In einem Textfeld muss ich nach jedem Zeichen den
gesamten Inhalt des Feldes überprüfen. Erlaubt sind alle Buchstaben und
Ziffern sowie das Minus-Zeichen, die Richtungstasten, die Rück- und die
Entf-Taste. Für die Entf-Taste verwende ich das Ereignis KeyDown (weil
KeyPress nicht ausgelöst wird, siehe OH), für alle anderen das Ereignis
KeyPress. Drückt man nun an beliebiger Stelle in dem Textfeld die
Entf-Taste, so wird zwar die Anzeige geàndert, jedoch liefert die
Value-Eigenschaft des Textfeldes immer noch den "ungelöschten" Zustand.
Ferner müsste ich zur korrekten Verarbeitung die Position innerhalb des
Textfeldes ermitteln, an welcher die Entf-Taste gedrückt wurde. Wie kann
ich zum Ziel kommen?



verwende anstatt "Textfeld.Value" "Textfeld.Text".


Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen