Verbatim CD-R Rohlinge

14/04/2010 - 12:17 von Patrick Jesionek | Report spam
Hallo!

Ich will jetzt ein paar echte AudioCDs erstellen, Sampler, und dafür
CD-R Rohlinge kaufen. Meine Absicht ist:

Verbatim 25er Spindel + 10er Pack Vinyl-Look (die gefallen mir so)

1) Was ist der Unterschied zwischen "Extra Protection"- und "Super
AZO" - Rohlingen? Welche soll ich kaufen?

2) Sind die Verbatim-Rohlinge im Vinyl-Look soweit okay?

3) Mit welcher Brenngeschwindigkeit soll ich die AudioCDs brennen? 4x
wàre okay oder zu langsam?


Danke
Patrick.
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
14/04/2010 - 13:51 | Warnen spam
"Patrick Jesionek" wrote:

Hallo!

Ich will jetzt ein paar echte AudioCDs erstellen, Sampler, und dafür
CD-R Rohlinge kaufen. Meine Absicht ist:

Verbatim 25er Spindel + 10er Pack Vinyl-Look (die gefallen mir so)

1) Was ist der Unterschied zwischen "Extra Protection"- und "Super
AZO" - Rohlingen? Welche soll ich kaufen?



Die unterscheiden sich zunàchst nur im Aufdruck. Daraus kann man
leider nicht auf den Inhalt (=Hersteller) schließen. Das geht aber
in vielen Fàllen über die EAN. Ich verwende nur solche Rohlinge, die
den Stempel von Mitsubishi Chemicals haben. Andere Herstellernamen
sind z.B. Moser Baer India.
Schau mal bei www.feurio.de/shop vorbei, dort unter Marken-CD-Rohlinge.
Sieh vor allem die Messwerte und -methoden an.

2) Sind die Verbatim-Rohlinge im Vinyl-Look soweit okay?



Die habe ich noch nie gekauft.

3) Mit welcher Brenngeschwindigkeit soll ich die AudioCDs brennen? 4x
wàre okay oder zu langsam?



Das hàngt vom Rohling, Brenner und Programm-Einstellungen ab. Bei
meinen 4 Brennern gibt es bei Audio mit 16x die besten Ergebnisse,
auch bei einem àlteren Brenner, der nur 16x maximal kann.

Norbert

Ähnliche fragen