Verbatim Externe 500 GB 2,5" USB2.0 SATA-II-Festplatte

03/11/2009 - 21:34 von kunkelSTAR | Report spam
Hallo Group,

ich habe mich soeben angemeldet.

Ich will mir gerne die genannte externe Festplatte "Verbatim Externe
500 GB 2,5" USB2.0 SATA-II-Festplatte" zulegen.
Dazu will ich gerne wissen , ob die genannte externe Festplatte auch
unter Linux mit 2.6er Kernel zum Arbeiten zu bewegen ist.

Ich arbeite zur Zeit mit LiveCD's wie Knoppix, Sidux, Kubuntu mit
2.6er Kernel.

Unter den Systemvoraussetzungen steht dort, wo die Festplatte
angeboten wird, "Für Windows 2000/XP/Vista/7, Mac OS ab 9.1 und Mac OS
X ab 10.1Systemvoraussetzungen: Für Windows 2000/XP/Vista/7, Mac OS ab
9.1 und Mac OS X ab 10.


Der Liink zum Angebot: http://www.pearl.de/product.jsp?pdi...&catid‰09&pvid’6

Gruss
KunkelSTAR
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Moellers
04/11/2009 - 08:30 | Warnen spam
kunkelSTAR wrote:
Hallo Group,

ich habe mich soeben angemeldet.



Ja? Wo? ;-)

Ich will mir gerne die genannte externe Festplatte "Verbatim Externe
500 GB 2,5" USB2.0 SATA-II-Festplatte" zulegen.
Dazu will ich gerne wissen , ob die genannte externe Festplatte auch
unter Linux mit 2.6er Kernel zum Arbeiten zu bewegen ist.



Warum sollte es nicht? So ziemlich jeder auch nur halbwegs aktueller
Linux-Kern spricht USB2.0.

Ich arbeite zur Zeit mit LiveCD's wie Knoppix, Sidux, Kubuntu mit
2.6er Kernel.

Unter den Systemvoraussetzungen steht dort, wo die Festplatte
angeboten wird, "Für Windows 2000/XP/Vista/7, Mac OS ab 9.1 und Mac OS
X ab 10.1Systemvoraussetzungen: Für Windows 2000/XP/Vista/7, Mac OS ab
9.1 und Mac OS X ab 10.



Das steht da, weil es dafür Geld gibt. Wenn jemand dem Hersteller Geld
dafür gibt, daß er 'draufschreibt: "Für Benutzer mit gelben Jackets,
Systemvoraussetzung: gelbes Jacket", würde er das wohl auch tun.

Der Hersteller wird das mit den o.g. Systemen getestet haben und
schreibt es somit guten Gewissens 'drauf. Das mit Linux zu testen, da
kommen die wenigsten 'drauf.

Josef
These are my personal views and not those of Fujitsu Technology Solutions!
Josef Möllers (Pinguinpfleger bei FTS)
If failure had no penalty success would not be a prize (T. Pratchett)
Company Details: http://de.ts.fujitsu.com/imprint.html

Ähnliche fragen