Verbesserungsvorschläge

18/02/2009 - 07:39 von neinsta | Report spam
hallo,
nachdem immer genauere zeichnungen und schnelligkeit
beim bearbeiten mit visio verlangt wird,
hier mal einige verbesserungsvorschlàge, die für uns bearbeiter doch eine
erleichterung sein könnten.
(visio 2007 pro sp1 Verwendet)

kopieren:
blàtter/reiter wie bei excel kopierbar
das gewàlte shapes auch in dem "verschieben und zoomfenster" ablegbar sind.
(bei a0 muss viel gescrollt werden)

hilfslinien:
nur auf vorhandene blattgrösse beschrànkt
(schlecht mitkopierbar für andere blàtter, müssen einzeln mitmarkiert
werden, da zaunauswahl nicht möglich)
das alle mit dem addon "Shapes verschieben" per eingabe kopiert werden (z.z.
nur einzeln möglich)
anderesfarbige linen ebenfalls nicht mit ausgedruckt werden (nur rot/blau
geht richtig!)

anpassenmenü:
schalter mit allen zoomgrössen verfügbar machen (geht nur bis 400%, brauche
oft 600+800%)

layer dialog:
das in den eigenschaften ein verzeichnisbaum aller blàtter angezeigt wird,
wo man schnell bestimtme layer komplett, für markierte blàtter
sperren/entsperren kann.
das andere blattreiter beim geöffneten dialogfenster ausgewàhlt werden können.
(fenster muss immer geschlossen werden)

suchen/ersetzen dialog:
das dieser sich die eingaben auch nach schliesen der zeichnung behàlt.
wenn der dialog offen ist, das scrollen und zoomen funktioniert (wird
blockiert)

fehlendes:
funktion für vergrösserung/verkleinerung einfügen per vorgabe (faktor),
wenn shapes durch zaun auswahl markiert wurden.
(es muss immer gruppiert, doppelte werte eingetragen und wieder aufgehoben
werden)

eine funktion für das hochzàhlen der nummer 1 zu 2 (einzel) oder 1 zu 10
(beliebiger faktor)
beim kopieren von zahlen (nützlich bei tabelle ausfüllen oder
klemmenbezeichnung)

das linien komplett markiert werden,
wenn durch zaunauswahl ein anfasspunkt sich innerhalb davon befindet.

das der dialog "Shapes verschieben" nach ok drücken offenbleibt

sollte einiges davon, ohne programmierung, schon möglich sein,
bitte lösung schreiben.

auch weiteres, was fehlt oder wünschenswert wàre, könnte interessant sein.

würde mich über rückmeldungen freuen.

gruss neinsta
 

Lesen sie die antworten

#1 Senaj Lelic [DE MVP Visio]
18/02/2009 - 10:33 | Warnen spam
Hallo,

bitte an posten - diese Newsgroup ist für Bugs.
Ich nehme das aber mit nach Redmond !!
Gruß
Senaj

Senaj Lelic
DE MVP Visio

"neinsta" schrieb im Newsbeitrag
news:
hallo,
nachdem immer genauere zeichnungen und schnelligkeit
beim bearbeiten mit visio verlangt wird,
hier mal einige verbesserungsvorschlàge, die für uns bearbeiter doch eine
erleichterung sein könnten.
(visio 2007 pro sp1 Verwendet)

kopieren:
blàtter/reiter wie bei excel kopierbar
das gewàlte shapes auch in dem "verschieben und zoomfenster" ablegbar
sind.
(bei a0 muss viel gescrollt werden)

hilfslinien:
nur auf vorhandene blattgrösse beschrànkt
(schlecht mitkopierbar für andere blàtter, müssen einzeln mitmarkiert
werden, da zaunauswahl nicht möglich)
das alle mit dem addon "Shapes verschieben" per eingabe kopiert werden
(z.z.
nur einzeln möglich)
anderesfarbige linen ebenfalls nicht mit ausgedruckt werden (nur rot/blau
geht richtig!)

anpassenmenü:
schalter mit allen zoomgrössen verfügbar machen (geht nur bis 400%,
brauche
oft 600+800%)

layer dialog:
das in den eigenschaften ein verzeichnisbaum aller blàtter angezeigt wird,
wo man schnell bestimtme layer komplett, für markierte blàtter
sperren/entsperren kann.
das andere blattreiter beim geöffneten dialogfenster ausgewàhlt werden
können.
(fenster muss immer geschlossen werden)

suchen/ersetzen dialog:
das dieser sich die eingaben auch nach schliesen der zeichnung behàlt.
wenn der dialog offen ist, das scrollen und zoomen funktioniert (wird
blockiert)

fehlendes:
funktion für vergrösserung/verkleinerung einfügen per vorgabe (faktor),
wenn shapes durch zaun auswahl markiert wurden.
(es muss immer gruppiert, doppelte werte eingetragen und wieder aufgehoben
werden)

eine funktion für das hochzàhlen der nummer 1 zu 2 (einzel) oder 1 zu 10
(beliebiger faktor)
beim kopieren von zahlen (nützlich bei tabelle ausfüllen oder
klemmenbezeichnung)

das linien komplett markiert werden,
wenn durch zaunauswahl ein anfasspunkt sich innerhalb davon befindet.

das der dialog "Shapes verschieben" nach ok drücken offenbleibt

sollte einiges davon, ohne programmierung, schon möglich sein,
bitte lösung schreiben.

auch weiteres, was fehlt oder wünschenswert wàre, könnte interessant sein.

würde mich über rückmeldungen freuen.

gruss neinsta

Ähnliche fragen