Verbindung trennen, wenn diese nicht mehr benötigt wird

24/08/2007 - 10:48 von Thomas Warnke | Report spam
Hallo,

warum wird die DFÜ-Verbindung beim Beenden des IE nicht automatisch
getrennt, obwohl ich den Haken "Verbindung trennen, wenn diese nicht mehr
benötigt wird" gesetzt habe? Habe schon die automatischen Updates
deaktiviert, aber es funktioniert nicht. Acer-Notebook mit neu
vorinstalliertem Vista Home Premium.

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerd Jakobs
24/08/2007 - 16:04 | Warnen spam
Thomas Warnke kitzelte am 24.08.2007 10:48 dies aus einer Tastatur:
Hallo,

warum wird die DFÜ-Verbindung beim Beenden des IE nicht automatisch
getrennt, obwohl ich den Haken "Verbindung trennen, wenn diese nicht mehr
benötigt wird" gesetzt habe? Habe schon die automatischen Updates
deaktiviert, aber es funktioniert nicht. Acer-Notebook mit neu
vorinstalliertem Vista Home Premium.



Tja, leider trennt Vista standardmàßig die Verbindungen nie von alleine;
klingt komisch, ist aber so ;-) Also auch dann nicht, wenn du die
Verbindung nicht mehr benötigst bzw. wenn làngere Zeit kein Datenfluss
mehr stattgefunden hat.
Damit soll angeblich der Tatsache Rechnung getragen werden, dass die
Mehrzahl der User mittlerweile über einen DSL-Flat-Zugang verfügt und
eine automatische Trennung somit nicht mehr so wichtig ist.

Kann man aber natürlich auch einstellen. Das funktioniert aber nur, wenn
du deine Zugangsdaten für den Internet-Provider NICHT bereits im Router
hinterlegt hast, und die Verbindung somit NICHT direkt vom Router aus
aufgebaut wird, sondern über eine eigene Einwàhlverbindung manuell
hergestellt wird. Das geht über Start/Verbindung herstellen. Mehr
Details über die Vista-Hilfe.

HTH, Gerd
Was uns nicht tötet, macht uns nur hàrter.

Also von hier aus - trinks Bier aus!

Ähnliche fragen