Verbindung von Access 2003 zu SQL Server Express SP2 nicht möglich

29/03/2008 - 15:02 von Rudolf Schmidt | Report spam
Hallo,

ich màchte mit Access 2003 SP2 auf einen SQL Server Express 2005 SP2
zugreifen (ADP Projeckt). Leider erscheint die Fehlermeldung: "Fehler beim
Initialisieren des Providers. [DBNETLIB][ConnectionOpen
(InvalidInstance()).]Ungültige Verbindung.

Eine ODBC Datenquelle kann ich problemlos öffnen, auch mit anderen Tools
kann ich remote auf den SQL Server zugreifen (z.B. mit dem SQL Server Express
Management Studio).

Was kann ich tun? Ich würde gerne die Access Formulare nutzen.

Danke und Gruß,

Rudolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
29/03/2008 - 16:27 | Warnen spam
Hallo,

Rudolf Schmidt wrote:

ich màchte mit Access 2003 SP2 auf einen SQL Server Express 2005 SP2
zugreifen (ADP Projeckt). Leider erscheint die Fehlermeldung: "Fehler beim
Initialisieren des Providers. [DBNETLIB][ConnectionOpen
(InvalidInstance()).]Ungültige Verbindung.

Eine ODBC Datenquelle kann ich problemlos öffnen, auch mit anderen Tools
kann ich remote auf den SQL Server zugreifen (z.B. mit dem SQL Server Express
Management Studio).



Vom gleichen Rechner aus?

Normalerweise kommt diese Meldung, wenn man den Server nicht erreicht, z.B.
wenn man eine Firewall dazwischen hat. Schalte sie serverseitig zu
Testzwecken mal ab. Wie lautet der Server-Name, den du im ADP bei der
Verbindung eingegeben hast? Wenn du am SQL-Express-Setup den Standardnamen
nicht veraendert hast, sollte er <Rechnername>\SQLExpress lauten. Diesen
Namen musst du beim Verbinden genau so angeben. Ansonsten funktioniert auch
<IP-Adresse>\SQLExpress, z.B. 192.168.1.1\SQLExpress

Sollte das alles nichts bringen, schalte am Server den SQL Server Browser
Service ein.

Gruss - Peter

2. SQL Server-Entwickler-Konferenz
Nürnberg, 12./13.4.2008 + 19./20.4.2008
http://www.donkarl.com/SEK

Ähnliche fragen