Verbindung zu HP LaserJet (via USB) bricht ab (Ubuntu 7.10)

23/03/2008 - 21:45 von Hermann Josef Eckl | Report spam
Hallo,

ich beobachte an zweien meiner PCs unter Ubuntu 7.10 folgendes
hartnàckige Drucker-Problem:

- es handelt sich um zwei DELL Inspiron 530 (Linux)-PCs (allerdings trat
dasselbe Problem auch schon auf einem àlteren PC auf, den ich nicht mehr
benutze)
- angeschlossen sind dort jeweils HP LaserJet-Drucker (HP LaserJet 1200
bzw. 1300) via USB, als Anschlüsse verwende ich keine zusàtzliche
USB-Karte, sondern die direkt integrierten USB-Ports.
- zusàtzlich angeschlossen ist jeweils auch noch ein Canon
PIXMA-Tintenstrahl-Drucker an einen weiteren USB-Port
- installiert ist jeweils TurboPrint (wegen der Canon-Drucker), die
Laser-Drucker habe ich aber mittels Systemverwaltung -> Drucken hinzugefügt

Sehr hàufig tritt nun an beiden PCs die Situation auf, dass die
Verbindung zum Laserdrucker einfach abbricht. Wenn ich einen
Druckauftrag an den Laserjet sende, blinkt der Drucker, aber es erfolgt
kein Ausdruck bzw. nach langer Zeit ein unvollstàndiger. Im Dialog
"Druckerkonfiguration" wird dann der Laserdrucker als "Stopped"
aufgeführt (und nicht als "idle" oder "busy/beschàftigt"). Dieser
Zustand làsst sich dann nur durch Ausschalten des Druckers, Neustart des
PC und anschließendem Wiedereinschalten des Druckers beheben. Alternativ
kann ich den Drucker auch aus der Druckerkonfiguration löschen und neu
installieren; dann funktioniert er bis zum nàchsten Ausfall wieder.

Wie es zu den Verbindungsabbrüchen kommt, làsst sich für mich im
Augenblick nicht eindeutig rekonstruieren. Manchmal verabschieden die
Drucker sich nach einem erfolgreichen Ausdruck, manchmal stelle ich aber
auch fest, dass sue nach làngerem Nicht-Gebrauch einfach nicht verfügbar
sind. Ich habe schon mit allen möglichen Einstellungen experimentiert,
habe die Laserdrucker jeweils mittels Druckerkonfiguration oder
TurboPrint installiert, den PostScript-Treiber oder den
TurboPrint-Treiber verwendet usw., alles ohne Erfolg. - Ein Beispiel für
die aktuelle Konfiguration eines der beiden Drucker:

PostScript-Treiber, Geràte-URI: hp:/usb/HP_LaserJet_1200?serialCNBF553277

Wie kann ich der Ursache für dieses Verhalten auf die Spur kommen?
MfG, Hermann Josef

Hermann Josef Eckl
Frauenbrünnlstraße 11
94315 Straubing
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Josef Eckl
28/03/2008 - 14:01 | Warnen spam
Hallo,

ich kann das noch etwas pràzisieren.
Folgendes Szenario tritt hàufig auf:

1) Der Drucker wird im Druckdialog (Systemverwaltung -> Drucken) im
Druckerstatus als "Idle" aufgeführt.
2) Ich sende mit OpenOffice (oder einer anderen Anwendung) einen
Druckauftrag an den Drucker. Dieser wird im "Document print status"
angezeigt. Eine grüne LED am Drucker blinkt. Es erfolgt jedoch kein
Ausdruck.
3) Eine Kontrolle des Druckdialogs zeigt an, dass unmittelbar nach
Absenden des Druckauftrags der Druckerstatus nicht etwa zu "Processing"
wechselt, sondern zu "Stopped"; d.h. das Absenden eines Druckauftrags
führt offensichtlich dazu, dass der Drucker sich aus dem System
verabschiedet.
4) Nach einer Zeit hört die LED am Drucker auf zu blinken, es erfolgt
kein Ausdruck, der Druckauftrag bleibt in der Warteschlange.
5) Das Löschen des Druckauftrags führt zu keiner Änderung des
Druckerstatus; er bleibt auf "Stopped".
6) Ausschalten und Wiedereinschalten des Druckers (physikalisch) führt
dazu, dass der Drucker nun wieder als "Idle" angezeigt wird. Ein
erneuter Druckversuch làsst das Spiel unter Punkt 1) bzw. 2) von vorne
beginnen.
7) Erst das Löschen des Druckers aus dem Druckdialog und die
Neueinrichtung führt dazu, dass ich drucken kann.

Wie gesagt, ich habe dieses Problem an zwei PCs (und hatte es früher
auch an einem dritten, mittlerweile anderweitig genutzten), wo jeweils
zwei Drucker an den USB-Ports hàngen. Ich wàre wirklich sehr dankbar für
jeden Hinweis, der mich bei der Aufklàrung dieses Problems weiterbringt.
So wie es sich momentan verhàlt, kann ich mit Ubuntu nicht vernünftig
arbeiten. Texte auszudrucken (vorzugsweise in s/w und nur gelegentlich
in Farbe) ist mein tàglich Brot.

Danke für alle Tipps und freundliche Grüße,
Hermann Josef

Hermann Josef Eckl
Frauenbrünnlstraße 11
94315 Straubing

Ähnliche fragen