Verbindung zum Beamer...

10/08/2013 - 23:08 von pelikan | Report spam
Hallo Ihr

Ein Beamer, der bisher anstandslos an einem MacMini seinen Dienst
verrichtet hat, soll nun an einem iMac 9.1 24" unter 10.5.8 arbeiten.

Adapter VGA auf Mini DisplayPort ist vorhanden. Aber hier schon das
erste Problem: Hatte der bisherige Adapter sauber und stabil gegriffen,
ist jetzt auf der VGA-Seite alles derart tief verbaut, dass die
Schrauben des Beamer-Kabels leer drehen. Die ganze Verbindung ist
àusserst wackelig und verspricht nicht gerade Stabilitàt. Und dann,
prompt: Der Beamer wird nicht erkannt.

Systemeinstellungen -- Monitore - Monitore erkennen.
Bisher hatte das immer problemlos funktioniert, aber jetzt weiss ich
nicht mehr weiter. Wie bringe ich den iMac dazu, dass er den Beamer
erkennt?


Roger
 

Lesen sie die antworten

#1 Bjoern Seegebarth
11/08/2013 - 02:41 | Warnen spam
Am 10.08.13 23:08, schrieb R. Pellaton:
Hallo Ihr

Ein Beamer, der bisher anstandslos an einem MacMini seinen Dienst
verrichtet hat, soll nun an einem iMac 9.1 24" unter 10.5.8 arbeiten.

Adapter VGA auf Mini DisplayPort ist vorhanden. Aber hier schon das
erste Problem: Hatte der bisherige Adapter sauber und stabil gegriffen,
ist jetzt auf der VGA-Seite alles derart tief verbaut, dass die
Schrauben des Beamer-Kabels leer drehen. Die ganze Verbindung ist
àusserst wackelig und verspricht nicht gerade Stabilitàt. Und dann,
prompt: Der Beamer wird nicht erkannt.

Systemeinstellungen -- Monitore - Monitore erkennen.
Bisher hatte das immer problemlos funktioniert, aber jetzt weiss ich
nicht mehr weiter. Wie bringe ich den iMac dazu, dass er den Beamer
erkennt?





Hi

Vom Adapter geht doch eh' ein Standard VGA-Kabel zum Beamer, verstehe
ich nicht.

Grüße
Björn

Ähnliche fragen