Verbindung zw. Datagridview, TableAdapter und Datenbank

18/04/2008 - 09:31 von Marco Bäuerlein | Report spam
Hallo,

ich habe eine DataGridView, diese habe ich über eine BindingSource an ein
DataSet.DataTable, das wiederum über einen
TableAdapter an eine Tabelle im SQL Server gebunden ist.

Wenn ich nun über das DataGridView ein Update, Insert oder Delete auf die
Datenbank ausführen will habe ich das Problem, dass die Informationen nicht
an das DataSet übermittelt werden.

Erst wenn ich den Focus von der DataGridView wegnehme auf ein anderes
Steuerelement setze und ihn dann zürück auf das DataGridView setze, werden
die Daten aus dem DataGridView zum DataSet übertragen und ich kann über das
UpdateCommand des TableAdapters die Datebank updaten.

Gibt es hierfür eine elegantere Lösung?
Es muss doch die Möglichkeit geben, z.B. nach einem RowDelete sofort die
Info an das Dataset zu senden, damit ich danach über den TableAdapter
(tableAdapter.Update(DataSet.DataTable)) die Daten zur Datenbank senden
kann.

Danke + Gruß

Marco
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
18/04/2008 - 13:57 | Warnen spam
"Marco Bàuerlein" schrieb im Newsbeitrag
news:

Es muss doch die Möglichkeit geben, z.B. nach einem RowDelete sofort die
Info an das Dataset zu senden, damit ich danach über den TableAdapter
(tableAdapter.Update(DataSet.DataTable)) die Daten zur Datenbank senden
kann.



Hi Marco,
mit einem EndCurrentEdit forderst du die Binding-Objekte auf, die Daten
zwischen Puffer des Steuerelementes und Datenquelle auszutauschen. Die
BindingSource-Klasse reicht über EndEdit das EndCurrentEdit nach außen.

Viele Grüsse
Peter

Ähnliche fragen