Verbindung zwischen Irssi-Proxy und Drittrechner über vServer per SSH-Brücke?

04/02/2014 - 15:20 von Marcos Schnalke | Report spam
Guten Tag,

Ich hab vor ein paar Monaten hier wegen einer Rückwàrts-SSH-Verbindung zwischen meinem Rapsberry Pi und meinem vServer gefragt, diese funktioniert bis dato pràchtig.

Nun ist es so, dass ich auch von unterwegs gerne auf meine IRC-Sitzung zugreifen würde, was ich zu mindestens im LAN per Irssi-Proxy und bestimmten Ports für die jeweiligen Netzwerke realisieren kann.
Übers Internet hingegen scheint dies nicht zu funktionieren.

Ich hab per 'ssh -N -R 4321:localhost:1234 vServer' vom Pi aus zum vServer eine Verbindung aufgebaut, vom dritten Rechner oder meinem Telefon versuche ich nun, ganz normal per IP und Port 4321 auf die Irssi-Sitzung zuzugreifen, welche an meinen Server weitergeleitet wird, anscheinend.

Die Clients jedoch melden nur, dass mir eine Verbindung verweigert würde.
Zu mindestens bei XCHAT heißt es 'Connection refused', worauf stàndige Neuverbindungen versucht werden.

Mache ich etwas falsch, oder ist eine SSH-Brücke für so etwas nicht gedacht?

Hab auch schon den vServer als Proxy in die Clients eingetragen und versucht, per localhost und Port 4321 eine Verbindung zu realisieren, dies klappte allerdings ebenso wenig.
Wàre über Antworten sehr dankbar.


Mit freundlichen Grüßen

Marcos Schnalke


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/20140204140...20F25B8E16@mail.posteo.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Kleine-König
04/02/2014 - 23:10 | Warnen spam
Hallo Marcos,

On 02/04/2014 03:09 PM, Marcos Schnalke wrote:
Nun ist es so, dass ich auch von unterwegs gerne auf meine IRC-Sitzung zugreifen würde, was ich zu mindestens im LAN per Irssi-Proxy und bestimmten Ports für die jeweiligen Netzwerke realisieren kann.
Übers Internet hingegen scheint dies nicht zu funktionieren.

Ich hab per 'ssh -N -R 4321:localhost:1234 vServer' vom Pi aus zum vServer eine Verbindung aufgebaut, vom dritten Rechner oder meinem Telefon versuche ich nun, ganz normal per IP und Port 4321 auf die Irssi-Sitzung zuzugreifen, welche an meinen Server weitergeleitet wird, anscheinend.


Was sagt

netstat -a -p | grep 4321

auf dem vServer? Irssi hört auf Port 1234 des Pi, richtig? Vom vServer
aus auf port 4321 zugreifen geht? Hilft es, wenn Du -g zu den Argumenten
von ssh hinzufügst?

Uwe


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen