Forums Neueste Beiträge
 

Verbindungsabbrüche

09/11/2007 - 18:19 von Holger Bruns | Report spam
Eigentlich ist es ja auch ein Elektronik-Thema, und ich hoffe, hier
jemanden zu finden, der mir weiterhelfen kann. Ich habe ein Mobiltelefon
von Siemans, ein ME45. Das gute Stück kann normalerweise GPRS.
Neuerdings streikt es, allerdings nur bei Verbindungen zwischen dem
Telefon und einem Rechner. Mal bekomme ich eine Verbindung, die aber
nach wenigen Sekunden wieder beendet wird - remote modem legt auf. Mal
bekomme ich eine Verbindung, aber keine Anwort aus dem Internet, wenn
ich einen anderen Rechner kontakte, wie zum Beispiel www.google.de oder
meine eigenen, die an einer DSL-Leitung hàngen. Manchmal bricht auch
mitten in der Übertragung die Verbindung zusammen.

Das alles ist unabhàngig vom Provider. Ich habe zwei unterschiedliche
Netze ausprobiert. Die Signalstàrke macht einen guten Eindruck. Was
sollte ich tun? Neues Mobiltelefon? Außenantenne? Andere Verbindung, zum
Beispiel IR zwischen Rechner und Telefon, anstelle eines Kabels, das
übrigens kein Nachbau ist? Das Modem im Mobiltelefon selbst làßt sich
ansprechen, auch über Terminalprogramme?

Viele Grüße, Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
10/11/2007 - 11:15 | Warnen spam
Holger Bruns wrote:

Eigentlich ist es ja auch ein Elektronik-Thema, und ich hoffe, hier
jemanden zu finden, der mir weiterhelfen kann. Ich habe ein Mobiltelefon
von Siemans, ein ME45. Das gute Stück kann normalerweise GPRS.
Neuerdings streikt es, allerdings nur bei Verbindungen zwischen dem
Telefon und einem Rechner.



Wie wàhlst Du ein, GPRS oder (HS)CSD? Davon hàngt es erst mal ab, wo
man weitersucht. Dann wàre noch interessant, ob mit einem speziellen
tool oder einfach dem DFÜ-Netzwerk?



Ralph.

http://www.dk5ras.de/

Ähnliche fragen