Verbindungsabbrüche zu SQL Server

09/09/2008 - 11:38 von tschwendemann | Report spam
Kurz die Umgebung:

SQL Server 2005 9.0.3042
Windows Server 2003


Folgendes Problem:

auf dem SQL Server làuft die ERP Software ProfiDB. Es kommt in regelmàßigen
Abstànden bei den Benutzern zu Verbindungsabbrüchen zur Datenbank. Die
Abbrüche treten immer zwischen 17:00 und 19:00 auf. Wir haben sàmtliche
Netzwerkkomponenten geprüft, sowie alle auf dem Server laufenden
Applikationen. Der Virenscanner wurde temporàr deaktiviert. Datensicherung
làuft in dem Zeitraum ebenfalls nicht. Es gibt keine Wartungslàufe in diesem
Zeitraum.

Gibt es irgend eine Einstellung bzw. Funktion die irgendwie das Trennen von
Benutzern verursachen kann?
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Monarch
09/09/2008 - 11:56 | Warnen spam
Servus,

wie wird sich mit dem SQL-Server verbunden?

Benutz NativeClient, falls nicht ... ist das wahrscheinlich die Ursache

mfg michael

"tschwendemann" wrote:

Kurz die Umgebung:

SQL Server 2005 9.0.3042
Windows Server 2003


Folgendes Problem:

auf dem SQL Server làuft die ERP Software ProfiDB. Es kommt in regelmàßigen
Abstànden bei den Benutzern zu Verbindungsabbrüchen zur Datenbank. Die
Abbrüche treten immer zwischen 17:00 und 19:00 auf. Wir haben sàmtliche
Netzwerkkomponenten geprüft, sowie alle auf dem Server laufenden
Applikationen. Der Virenscanner wurde temporàr deaktiviert. Datensicherung
làuft in dem Zeitraum ebenfalls nicht. Es gibt keine Wartungslàufe in diesem
Zeitraum.

Gibt es irgend eine Einstellung bzw. Funktion die irgendwie das Trennen von
Benutzern verursachen kann?

Ähnliche fragen