"Verbindungsproblem"

08/02/2010 - 16:13 von Michael Kohaupt | Report spam
Hallo,
habe bei mir zu hause jemandem ein notebook mit Suse eingerichtet.
Auch ein update hier durchgeführt. Ich hànge hier an einem Vodafon
Anschluss. Alles làuft schnell und flüssig.
Das notebook bei ihm angestöpselt dort ist ein T-com Anschluss ...
und alles làuft knatschig. Mailabruf oder klick auf einen link und es
dauert 10-15 Sek. bis was geht.
Ein Speedtest bringt aber die volle Leistung - nur dauert jede
Verbindungsanforderung so knatschig lange.

Richtet Linux an einem X DSL Anschluss etwas ein, was an einem Y DSL
Anschluss anders ist? Wo müste ich da rumschrauben?

Gruss
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
08/02/2010 - 17:00 | Warnen spam
Michael Kohaupt wrote:

habe bei mir zu hause jemandem ein notebook mit Suse eingerichtet.
Auch ein update hier durchgeführt. Ich hànge hier an einem Vodafon
Anschluss. Alles làuft schnell und flüssig.
Das notebook bei ihm angestöpselt dort ist ein T-com Anschluss
... und alles làuft knatschig. Mailabruf oder klick auf einen link und
es dauert 10-15 Sek. bis was geht.
Ein Speedtest bringt aber die volle Leistung - nur dauert jede
Verbindungsanforderung so knatschig lange.

Richtet Linux an einem X DSL Anschluss etwas ein, was an einem Y DSL
Anschluss anders ist? Wo müste ich da rumschrauben?



Nameservereintrag?

Gruß
Henning

Ähnliche fragen