Verbindungsprobleme zwischen Router und WinXP

18/01/2008 - 13:38 von Robert Hammann | Report spam
Hallo,

Ich habe folgende Konfiguration: 2 PC, ich nenne Sie mal PCxpProf und
PCxpHome. Beide hàngen per Kabel an einer Fritzbox 7050, welche als
Router mit DSL arbeitet. WLAN wird nicht benötigt und ist deaktiviert.
DHCP ist aktiviert.

Seit 2 Tagen bekommt PCxpProf keine IP mehr vom Router zugewiesen, mit
der Folge, dass ich immer die Anzeige der eingeschrànkten Konnektivitàt
bekomme. PCxpHome funktioniert nach wie vor problemlos (an beiden
LAN-Anschlüssen des Routers.

Folgende Verfahren wurden bisher erfolglos angewandt:

1) Netzwerkkabel zwischen beiden PC getauscht.

2) Windows-eigene Firewall deaktiviert (Eine andere gibts nicht)

3) Vergabe einer festen IP aus dem verfügbaren Pool

4) gebootet mit Ubuntu-Live-CD:
Ping zum Router verliert 80-100% der Datenpakete mit fester IP,
mit Einstellung dyn. IP geht gar nichts.

5) Hardwareproblem vermutet. PCI-Netzwerkkarte eingebaut, Onboard-Lan im
BIOS deaktiviert. Der gleiche Fehler.

6) Alle Einstellungen der Netzwerkverbindung mit denen von PCxpHome
verglichen: alles identisch

7) Alle nicht-Microsoftdienste über msconfig weg: keine Konnektivitàt

8) Restore eines Backup-Images, bei welchem definitiv noch alles
funktioniert hat.

9) Router auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Neu konfiguriert. In der
Liste der verfügbaren Netzwerkgeràte im Router sind beide Pc's mit einer
gültigen IP-Adresse eingetragen.

PCXPHome funktioniert nach wie vor perfekt.

Ich weiss nicht mehr weiter:-(
Hat von Euch jemand einen Tip, was ich noch versuchen könnte?

Gruss
Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
18/01/2008 - 14:13 | Warnen spam
Robert Hammann schrieb:

Hallo Robert,

4) gebootet mit Ubuntu-Live-CD:
Ping zum Router verliert 80-100% der Datenpakete mit fester IP,
mit Einstellung dyn. IP geht gar nichts.

5) Hardwareproblem vermutet. PCI-Netzwerkkarte eingebaut, Onboard-Lan
im BIOS deaktiviert. Der gleiche Fehler.

8) Restore eines Backup-Images, bei welchem definitiv noch alles
funktioniert hat.



Dann kann es ja nur Hardware sein.
Hast Du mal den Router aus- und eingeschaltet und/oder einen anderen
Lan-Port am Router verwendet?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen